Tagesdecke

Tagesdecken werden zum Bedecken von Betten genutzt, jedoch ist dies nicht zu empfehlen, da durch das Abdunkeln der Bettwäsche und Laken das Wachstum von Hausstaubmilben begünstigt wird, da Milben Dunkelheit mögen. Häufig sind Tagesdecken gesteppt, diverse Obermaterialien mit einer weichen Füllung zum Beispiel aus Baumwolle. Vom Aufbau her äh...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tagesdecke

Tagesdecke

<i>Beschreibung</i> Sammelbegriff für alle Decken, die nicht als Zudecke im Schlafbereich verwendet werden und als dekoratives Element der Raumgestaltung dienen. Man unterscheidet ûberwürfe und maßgeschneiderte Tagesdecken. Der ûberwurf ist die einfachste Form einer Bettdecke, die an den Enden den Boden berühren oder, wenn das Bet...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-1354.htm

Tagesdecke

<i>Darstellung</i> SN-Verlag, Hamburg Tagesdecke, gewebt aus einer Acrylfaser.
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-258.htm

Tagesdecke

Ta¦ges¦de¦cke [f. 11 ] Decke, die tagsüber zur Zierde über das Bett gebreitet wird
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Tagesdecke

Plumeau (veraltet) , Plümo (veraltet)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Tagesdecke
Keine exakte Übereinkunft gefunden.