Stabkirchen

Stabkirchen, auch Mastenkirchen, besonderer Bautyp ein- oder dreischiffiger Holzkirchen mit mehrstufigem Dachaufbau, der erstmals im 9. Jahrhundert (in der Wikingersiedlung Haithabu) auftrat. Im 12. bis 13. Jahrhundert erreichte diese Architektur in Norwegen ihren Höhepunkt. Die Konstruktion stellte eine selbständige bautechnische Entwicklung d.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Stabkirchen

Kirchen in nordgermanischer Holzbauart, besonders in Norwegen verbreitet, u. a. in Urnes (12. Jahrhundert) , Borgund (12. Jahrhundert) , Hitterdal (14. Jahrhundert) ; bestehen aus einem rechteckigen Hauptraum mit hohen, aus senkrechten Pfosten (Stäben) gefügten Wänden und steilem Sa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.