Schuft

(der ~) Dieses niedrige Wort kommt vermuthlich von dem Niedersächsischen Worte schöven, betriegen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Schuft

Schuft [m. 1 ] gemeiner, niederträchtiger Mensch [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schuft

Bösewicht , Canaille , Fötzel (schweiz.) , Frevler , Gauner , Haderlump (österr.) , Halunke , Kanaille , Lump , Missetäter , Schlufi (schweiz.) , Schubiack , Schurke , Strolch , Tunichtgut , Übeltäter , Unhold
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Schuft
Keine exakte Übereinkunft gefunden.