Robert Hooke

Robert Hooke (1635-1703), englischer Wissenschaftler, der durch seine Untersuchungen über den linearen Zusammenhang zwischen Dehnung und Normalspannung in einem elastischen Körper bekannt geworden ist. Er bereicherte darüber hinaus auch viele andere Wissensgebiete. Hooke wurde auf der Isle of Wight geboren und abs...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Robert Hooke

Robert Hooke (* {JULGREGDATUM|28|7|1635|Link="true"} in Freshwater, Isle of Wight; † {JULGREGDATUM|14|3|1703|Jahreswechsel=4|Link="true"} in London) war ein englischer Universalgelehrter, der hauptsächlich durch das nach ihm benannte Elastizitätsgesetz bekannt ist. Hookes Wirken ist eng mit den ersten Jahrzehnten des Bestehens der Royal So...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Hooke

Robert Hooke

[huk] englischer Naturforscher, * 18. 7. 1635 Freshwater, Insel Wight, †  3. 3. 1703 London; fand das Hooke†™sche Gesetz, wonach bei elastischen Stoffen die Deformation proportional der Krafteinwirkung ist. Er berechnete den Schwerpunkt der Erde. Seine Anschauungen über die ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.