Murren

verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert, und nur noch in figürlichem Verstande üblich ist, sein Mißvergnügen gegen einen Obern durch dumpfige Töne an den Tag legen, und in weiterer Bedeutung, sein Mißvergnügen auf eine ungesittete Art durch Worte äußern. Da ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

murren

mur¦ren [V.1, hat gemurrt; mit Akk. oder o. Obj.] leise und ärgerlich oder empört (etwas) sagen, Unzufriedenheit äußern, leise widersprechen; `...!` murrte er; sie murrten über die Ungerechtigkeit; etwas ohne Murren tun etwas bereitwillig, ohne Widersp...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Murren

(sich) beklagen , (sich) beschweren , granteln (bayr.) (österr.) , Knurren , maulen , meckern , mosern , motzen , nölen , nörgeln , pöbeln , quengeln , räsonieren , raunzen (österr.) , reklamieren (schweiz.)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Murren
Keine exakte Übereinkunft gefunden.