Messstipendium

Ein Messstipendium ist in der römisch-katholischen Kirche eine besondere Aufwendung. Sie kann von Gläubigen gegeben werden, die von der Kirche die Feier einer Heiligen Messe „mit Intention“, das heißt, in einem besonderen Anliegen, erbitten. == Herkunft == Die Praxis der Stiftung von Messstipendien wird unter anderem mit dem Recht der altte...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Messstipendium

Messstipendium

Ein Messstipendium ist in der römisch-katholischen Kirche die amtliche Bezeichnung für eine besondere Abgabe. Sie wird von Gläubigen erwartet, die eine Heilige Messe mit für ein besonderes Anliegen erbitten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42274

Meßstipendium

Meßstipendium , in der kathol. Kirche die Summe, welche für eine zu einem bestimmten Zweck gestiftete und abzuhaltende Messe von dem Besteller der letztern gezahlt wird. Das M. wird als Beitrag zu den Kosten des Unterhalts des Priesters aufgefaßt.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.