Mühlmetze

(die ~) plur. die -n, S. Mahlmetze.
Gefunden auf http://mdz.bib-bvb.de/digbib/lexika/adelung/text/band3/@Generic__BookTextVi

Mühlmetze

I in einer Mühle (I) gebräuchliches Hohlmaß, nach dem der dem Müller als Mahllohn (I) zustehende Getreideanteil benannt ist II Meßgefäß mit dem Fassungsvermögen einer Mühlmetze (I)
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.