Lüstling

Ein Mann, der vordergründig nach Lust hiert oder lechzt. Auch als 'Lustmolch' bezeichnet. Es gibt keine weibliche Form des Lüstlings oder Lustmolches. Beispiel: (Bericht): 'Der perverse Lüstling ist mir gleich an die Brust gegangen'
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Luestling

Lüstling

Lüst¦ling [m. 1 ] sexuell lüsterner Mann; Syn. [scherzh.] Lustmolch
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54385589
Keine exakte Übereinkunft gefunden.