Kratzfuß

Kratz¦fuß [m. 2 ; früher] höfliche, tiefe Verbeugung [weil bei ihr mit einem Fuß eine kreisförmige, scharrende Bewegung gemacht wurde]
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kratzfuß

(Kratzfuß (veraltet)) Knicks , Verbeugung , Verneigung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kratzfuß

Kratzfuß

[Achtung: Schreibweise von 1811] Der Kratzfuß, des -es, plur. die -füße, im Scherze, eine ungeschickte Verbeugung einer Mannsperson, weil dabey mit dem Fuße ausgekratzet oder gescharret wird.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009132_6_2_2252
Keine exakte Übereinkunft gefunden.