Knickfuß

[Inhaltsverzeichnis] 5.Therapie [ 1. Definition ] Beim Knickfuß führt die vermehrte Eversion im Subtalargelenk zu einer vermehrten Valgusstellung der Ferse. Der Knickfuß gehört zu den Fußdeformitäten. [ 2. Ätiologie ] Der Knickfuß beruht auf einer Bandschwäche des Subt...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Knickfu%C3%9F

Knickfuß

Fußdeformität, bei der das Fersenbein nach außen dreht. In der Folge kann daraus ein Senkfuß entstehen. Vorbeugung: Gute Lederschuhe mit stabiler Fersenkappe tragen
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40147

Knickfuß

Als Knickfuß (Pes valgus) bezeichnet man eine krankhafte Fehlstellung des Fußes, mit einer Senkung am medialen (inneren) Fußrand und einer Anhebung des lateralen (äußeren) Fußrands. == Entwicklungsphasen und Vorbeugung == Der Knickfuß tritt häufig in Verbindung mit dem Senk- oder Plattfuß auf. Beim Kleinkind ist in einem gewissen Zeitraum...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Knickfuß

Knickfuß

Knickfuß, Fußdeformitäten.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Knickfuß

Knick/fuß Syn.: Pes valgus En: talipes valgus erworbene Fußfehlstellung mit Einwärtsneigung (Pronation) des Rückfußes, Senkung des Fersenbeines u. Sprungbeinverlagerung sohlenwärts bei gleichzeitiger Valgisierung. Entwicklung v.a. im ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r20068.000.html

Knickfuß

(Pes valgus abductus) eine nach außen gerichtete Abknickung des Fußes im Sprunggelenk, wobei der innere Knöchel stark hervorspringt; häufig mit Plattfuß verbunden. Die Behandlung ist orthopädisch.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.