Katalékten

Katalékten (griech.), gesammelte Bruchstücke oder unvollständige ûberbleibsel alter Werke, insbesondere eine seit dem 4. Jahrh. n. Chr. bekannte Sammlung von 14 kleinern Gedichten, welche dem Vergil zugeschrieben werden.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Katalekten

Ka¦ta¦lek¦ten [nur Pl.] Bruchstücke, Fragmente (alter Werke) [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.