Kotter

Kotter (eine Variante von Kothe) ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kotter

Kotter

Grundbed. `armseliges, enges, schlechtes Haus`, daraus `Verschlag, Rumpelkammer, Hundehütte` und als Rechtsterminus `Gefängnis, Arrestraum`
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Kotter

Kot¦ter [m. 5 ] 1 [nddt., veraltend] elende Hütte, Hundehütte 2 [österr., veraltend] Arrest, Gefängnis [ ➔ Kote¹]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.