Hausanschluß

Zusammenschluß der Ver- und Entsorgungsleitungen und Installationsleitungen in einem Haus
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/H/Hausanschluss.html

Hausanschluss

Schnittstelle zwischen Versorgungsnetz und Anschlussobjekt, die spartenspezifisch ist.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Hausanschluß

Der Wasserhausanschluß ist die Verbindung zwischen der Wasserhauptleitung und dem ersten Schieber im Gebäude. In der Regel konnte früher das Wasser an der Absperrschelle, die sich auf der Hauptleitung befindet, abgeschiebert(abgesperrt)werden. Die Hausanschlußkappe wird geöffnet und mit einem Schlüssel die Leitung...
Gefunden auf http://lexikon.wasser.de/index.pl?begriff=Hausanschluß&job=te

Hausanschluss

Als Hausanschluss bezeichnet man die Verbindungsstelle zwischen den Elektrizitäts-, Fernwärme-, Gas-, Wasser-, und Abwasserleitungen der Ver- bzw. Entsorgungsunternehmen und den Leitungen der Verbraucher bzw. der Einleiter. == Beschreibung == Zum Hausanschluss gehört die Abzweigung am Versorgungsnetz außerhalb des Gebäudes, die Mauerdurchfüh...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hausanschluss

Hausanschluss

Hausanschlüsse sind die Verbindung zwischen öffentlichem Kanal und anzuschließendem Haus. - 11694/2004-07-09Zu diesem Begriff gehörende Datenbankseiten Überregional tätige Umwelt-Berater Haus ( (Einer der 2003 am häufigsten verwendeten ...) PEX-Rohr (Ein K...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/hausanschluss.htm

Hausanschluß

Zusammenschluß der Ver- und Entsorgungsleitungen und Installationsleitungen in einem Haus
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42100

Hausanschluss

Hausanschluss, Anschluss sämtlicher Installationen des Gebäudes wie Gas, Wasser, Elektrizität und Telefon an das örtliche Netz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hausanschluss

Als Hausanschluss bezeichnet man die Verbindungsstelle zwischen den Elektrizitäts-, Fernwärme-, Gas- und Wasserleitungen der Versorgungsunternehmen und den Leitungen der Verbraucher. Zum Hausanschluss gehört die Abzweigung am Versorgungsnetz außerhalb des Gebäudes, die Mauerdurchführung am Gebäude, sowie die Leitungen bis zur Hauptsicherung ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42735

Hausanschluss

Der Hausanschluss besteht aus der Verbindung des Verteilungsnetzes mit der Verbrauchsanlage des Kunden. Er beginnt an der Abzweigstelle von der Versorgungsleitung und endet mit der Absperrvorrichtung nach dem Wasserzähler. Die Verantwortung des Wasserversorgungsunternehmens für Wassergüte endet hinter dem Hausanschluss (Übergab...
Gefunden auf http://www.wasserwerk.at/home/alles-ueber-wasser/glossar/H
Keine exakte Übereinkunft gefunden.