Großkolumbien

Großkolumbien, im Zuge der lateinamerikanischen Unabhängigkeitskriege geschaffene Republik. 1819 gründete Simon Bolívar die Venezuela, Neugranada (das heutige Kolumbien) und Ecuador umfassende Zentralrepublik, zu der ab 1822 auch Panamá gehörte. Bereits 1830 spalteten sich Venezuela und Ecuador im Zuge des aufkeimenden Nationalismus ab, Panam...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Großkolumbien

Großkolumbien ist ein historisches Staatsgebilde, das die heutigen Staaten Kolumbien, Ecuador, Panama und Venezuela sowie Teile von Peru und Guyana umfasste und von 1819/23 bis 1830 existierte. Offiziell hieß der Staat República de Colombia, die Bezeichnung „Großkolumbien“ wurde von Historikern eingeführt, um die damalige Republik von dem...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Großkolumbien
Keine exakte Übereinkunft gefunden.