Giovanni Ceva

Giovanni Ceva (* 7. Dezember 1647 in Mailand; † 15. Juni 1734 in Mantua) war ein italienischer Mathematiker. Nach dem Besuch der jesuitischen Hochschule in Mailand und einem Studium der Mathematik an der Universität Pisa arbeitete er ab 1686 in Mantua als "Matematico Cesareo e Commessario Generale dell` Acque di tutto lo Stato". Er wurde in ......
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Giovanni_Ceva

Giovanni Ceva

Ceva , Giovanni, italienischer Mathematiker, * in der Provinz Mailand 1647 oder 1648, † Â  Mantua 1734.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Giovanni Ceva

['tʃɛva] italienischer Mathematiker, * um 1648 Provinz Mailand, †  1734 Mantua; der Satz von Ceva, der dual (Dualität ) zum Satz von Menelaos ist, lautet: Schneiden sich drei Ecktransversalen (Linien durch die Eckpunkte zu den gegenüberliegenden Seiten) eines Dreiecks in e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.