Gefäßinjektion

Gefäßinjektion, Sichtbarwerden von normalerweise unsichtbaren kleinsten Blutgefäßen durch vermehrte Blutfüllung. Die Gefäßinjektion tritt bei Entzündungen v. a. am Auge auf.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gefäßinjektion

Gefäß/injektion En: injection (e.g. circumcorneal) Sichtbarwerden feiner Blutgefäße als Folge von †“ entzündlicher †“ Blutfülle (Hyperämie); v.a. als konjunktivale G. (bei Konjunktivitis; fein verzweigte hellrote Äder...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r12980.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.