Fußboden

(der ~) des -s, plur. die -böden, der unterste Boden eines Zimmers, welcher zum Gehen bestimmt ist, zum Unterschiede von dem obern Boden oder der Decke, Nieders. die Diele.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Fußboden

Als Fußboden wird das Bauteil in einem Gebäude bezeichnet, welches als begehbare Fläche mit, je nach technischer und ästhetischer Anforderung, unterschiedlichen Bodenbelägen auf einer statisch tragenden Schicht oder einem horizontalen Bauteil wie der Bodenplatte oder Geschossdecke ruht. Als Fußbodenaufbau bezeichnet man im Bauwesen die Gesam...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fußboden

Fußboden

Fußboden: Kreisförmige Bodenpflasterung aus Holz Ebenso wie die Art der Wandgestaltung sind Fußböden von großer Bedeutung für die Wirkung eines Raumes oder einer betretbaren Fläche. Aus Stein oder Holz, gefliest, gedielt oder parkettiert oder ausgelegt - es gibt viele Ausführungsformen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Fußboden

Fußboden. Der Fußbodenaufbau in überdachten Räumen variierte je nach Geschoss und Gebäudeart. In einfachen Kirchen kannte man Bodenbeläge aus gestampften Lehm oder Estrich. In Großkirchen wurden auch Steinplatten und Keramikfliesen verwandt, sowie Pflaster aus aus Natur- oder Backsteinen, an bedeu...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Fußboden

Fußboden , jede größere, künstlich befestigte, zum Betreten bestimmte Fläche. Die Fußböden werden je nach der Unterlage, welche entweder aus Füllmaterial, wie Schutt und Sand, oder aus Holzwerk, wie Balken und Fußbodenlager, besteht, sowie nach dem Zweck des betreffenden Raums aus Stein, Estrich oder Holz hergestellt. Steinerne Fußböden ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Fußboden

  1. Belag auf begehbaren Flächen; besteht aus fugenlos vergossenen Massen (z. B. Estrich) , aus Bahnenbelägen (Linoleum, Gummi, Kunststoffe, Gewebe) , aus Plattenbelägen (Fliesen) oder aus Holzbelägen (Dielen, Parkett) .
  2. Fuߦbo¦den [m. 8 ; in Räumen] begehbare Fläche, Boden; auf dem F. spielen; sich auf den F. setzen

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Fußboden

Boden
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Fußboden
Keine exakte Übereinkunft gefunden.