Forellenregion

Forellenregion, oberster Abschnitt eines Fließgewässers (Bachregion), benannt nach dem Leitfisch der Region, der Bachforelle. Flussabwärts schließt sich in Mitteleuropa die Äschenregion an. Die Forellenregion ist gekennzeichnet durch klares, kaltes und sauerstoffreiches Wasser, eine relativ starke Strömung und...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Forellenregion

die oberste Fischregion der Fließgewässer; starkes Gefälle, starke Strömung, Wassertemperatur im Sommer niedrig, im Winter relativ hoch. Neben Forellen kommen Koppen und Schmerlen vor.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.