Floßgraben

[Achtung: Schreibweise von 1811] Der Floßgraben, des -s, plur. ut nom. sing ein Graben, oder Canal, auf welchem das Holz verflößet wird.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009132_1_1_1993

Floßgraben

Ein Floßgraben oder Flößgraben ist ein zum Zweck der Flößerei von unbearbeitetem Holz angelegter Kanal. Viele Floßgräben dienten dem Transport loser Stämme oder Brennholzscheite und nicht von gebundenem Holz. In der Flößerei wird diese Transportmethode Trift genannt. == Beispiele == == Siehe auch == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Floßgraben
Keine exakte Übereinkunft gefunden.