Edelnutte

Edelnutte ist eine anzügliche Bezeichnung für eine Hure, die wenig Kunden hat, die aber viel Geld für die Zeit bezahlen, die sie bei der Dame verbringen dürfen. Weniger vulgär sagt man Edelhure. Man sagt früher auch 'Luxusdirne?', Luxusprostituierte oder 'Lebedame' zu einer Frau, die aus wenig Kunde...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Edelnutte

Edelnutte

E¦del¦nut¦te [f. 11 ; ugs.] Prostituierte mit wohlhabendem Kundenkreis
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.