Eastern Creek Raceway

Der Eastern Creek Raceway ist eine 3,93 km lange Rennstrecke mit elf Kurven in Eastern Creek, einem Vorort von Sydney, Australien, die vom Australian Racing Drivers Club betrieben wird. Von 1991 bis 1996 übernahm der Kurs den Großen Preis von Australien für Motorräder von Phillip Island. Bis 2005 fanden die Saison-Abschlussrennen der V8-Superc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eastern_Creek_Raceway
Keine exakte Übereinkunft gefunden.