East Anglia

East Anglia, Königreich, von den Angeln um 525 n. Chr. im östlichen Teil Mittelenglands gegründet. Das Gebiet entspricht etwa den heutigen Verwaltungsbezirken Norfolk und Suffolk. Bis zur Umwandlung in ein dänisches Königreich unter Guthrum im Jahr 878 war East Anglia unabhängig und hatte einen eigenen König. Dessen Bedeutung und Reichtum l....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

East Anglia

Lage Ostangliens in England; auf dieser Darstellung ist auch Essex mit eingeschlossen (als südliche der vier Grafschaften) Ostanglien (engl. East Anglia) ist die traditionelle Bezeichnung einer Gegend im Osten Englands, die sich zwischen London, dem Mündungsgebiet der Great Ouse und des Welland – genannt The Wash – sowie dem Mündungsgebiet ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/East_Anglia

East Anglia

East Anglia , Ostanglien, historische Landschaft in Ostengland zwischen Themse und Wash; traditioneller Mittelpunkt ist Norwich. East Anglia war seit dem 5. Jahrhundert Siedlungsgebiet der Angelsachsen und bildete eines der sieben angelsächsischen Kleinkönigreiche.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.