East African Railways

Die East African Railways (EAR) waren eine Bahngesellschaft der drei ostafrikanischen Staaten Kenia, Uganda und Tansania. Die Gesellschaft entstand 1948 durch den Zusammenschluss der Kenya-Uganda Railway (KUR) und der Tanganjika Railways (TR). Die wichtigste Strecke verlief von Mombasa am Indischen Ozean über Nairobi nach Kampala. Das Streckennet...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/East_African_Railways
Keine exakte Übereinkunft gefunden.