Earl of Worcester

Earl of Worcester ist ein erblicher britischer Adelstitel in der Peerage of England, benannt nach der Stadt Worcester in England, der nunmehr von dem jeweiligen Duke of Beaufort als nachgeordneter Titel getragen wird. == Verleihungen == Der Titel wurde insgesamt fünfmal geschaffen. Erstmals geschah dies 1138 zugunsten von Waleran de Beaumont, Gra...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Earl_of_Worcester
Keine exakte Übereinkunft gefunden.