Earl Wild

Earl Wild (* 26. November 1915 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 23. Januar 2010 in Palm Springs, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Pianist, Komponist und Dirigent. == Leben == Earl Wild war zunächst Schüler von Selmar Janson, der bei Eugen d’Albert und Xaver Scharwenka studiert hatte. Spätere Lehrer waren Egon Petri, Paul Doguereau (ein ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Earl_Wild
Keine exakte Übereinkunft gefunden.