durchmogeln

durch¦mo¦geln [V.1, hat durchgemogelt; refl.; ugs.] etwas ohne größere Anstrengung, durch leichten Betrug bewältigen; Syn. durchschummeln; er hat sich an der Universität bis zum Abschluss immer irgendwie durchgemogelt
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

durchmogeln

durchlavieren , durchschummeln , durchschwindeln
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/durchmogeln
Keine exakte Übereinkunft gefunden.