befähigen

be¦fä¦hi¦gen [V.1, hat befähigt; mit Akk.] jmdn. b. 1 jmdm. die Fähigkeit (zu etwas) verleihen, geben; seine Geduld befähigt ihn, mit Kindern umzugehen; jmd. ist sehr befähigt er hat viele Fähigkeiten 2 jmdm. die Möglichkeit geben (etwas zu tun) ; ihre Hilfe hat mic...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

befähigen

bevollmächtigen , ermächtigen , in die Lage versetzen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/befähigen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.