Baulanderschließung

Sammelbezeichnung für alle diejenigen Maßnahmen, die zu treffen sind, ehe die Grundstücke eines bestimmten Gebiets bebaut werden können (Bau von Straßen, Verlegung von Leitungen für Wasser, Strom, Gas und Kanalisation) . Die Gemeinden erheben zur Deckung von den Eigent...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Baulanderschließung

Ein Vorgang, der alle baulichen Maßnahmen und rechtlichen Vorgänge umfasst, die durchzuführen sind, um ein Grundstück oder eine Reihe von Grundstücken in einen Zustand überzuführen, der eine ordnungsgemäße Bebauung zulässt. Der Begriff bezieht sich insbesondere auf wohnungswirtschaftliche und gewerbliche Nutzung (ausgegrenzt sind land- un...
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.