Blöd

Blöd, Blöde, Blödel, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelhochdeutsch blŠ“de »gebrechlich, schwach, zaghaft«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

blöd

blöd [Adj. ] blöde
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

blöd

bedeppert , begriffsstutzig , behämmert , bekloppt , beknackt , beknackt , bescheuert , bescheuert , beschruppt , blöde , dämlich , debil , doof , dumm , dumm , einfältig , grenzdebil , hirnverbrannt , idiotisch , irrsinnig , minderbemittelt , nicht ganz dicht , schmalspurig , schwachsinnig , töricht , trottelig , unterbelichtet , unzurechnung...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/blöd
Keine exakte Übereinkunft gefunden.