Aussüßen

verb. reg. act. in der Scheidekunst, die salzigen und sauern Theile durch süßes Wasser heraus bringen, edulcorare, wie Absüßen. Daher die Aussüßung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Aussüßen

Aussüßen , s. Auswaschen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.