Adversivkrämpfe

Synonyme: Versivanfall, Adversivanfall. Diese epileptischen Anfälle äußern sich in steifen, meist langsamen, zeitlupenartigen Körperdrehungen und Wendebewegungen von Augen, Kopf und/oder Oberkörper. Adversiv (mit dem lateinische Ursprung: adversus = entgegengesetzt) bedeutet, dass diese Wendung von der Seite des epileptischen Herdes im Gehirn ...
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/A/Adversivkr%E4mpfe.html#glossar15
Keine exakte Übereinkunft gefunden.