Adolfo Suárez

Adolfo Suárez (*1932), spanischer Politiker, der Spanien nach dem Tod des Diktators Francisco Franco zur Demokratie führte. Suárez wurde in Cebreros geboren und studierte an den Universitäten von Salamanca und Madrid. Als Mitglied von Francos Falange wurde er Gouverneur der Provinz Segovia (1968/69) und Generaldirektor des spanischen Fernsehens...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Adolfo Suárez

Adolfo Suárez González, 1. Herzog von Suárez (* 25. September 1932 in Cebreros, Provinz Ávila) ist ein spanischer Politiker und war erster demokratisch gewählter Ministerpräsident Spaniens nach dem Tode des Diktators Francisco Franco. == Frühe Karriere == Als Sohn einer bürgerlichen Familie studierte Suárez an der Universität Salamanca R...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adolfo_Suárez

Adolfo Suárez

[su'arɛθ] (Suárez Gonzáles) spanischer Politiker, * 25. 9. 1932 Cebreros, Provinz Avila; 1976-1981 Ministerpräsident, 1978-1981 auch Parteivorsitzender der `Union des Demokratischen Zentrums` (UCD) ; gründete 1982 das `Demokratisch-Soziale Zentrum`...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.