Adolfo Bioy Casares

Adolfo Bioy Casares (1914-1999), argentinischer Schriftsteller. Neben Jorge Luis Borges, Silvina Ocampo und Julio Cortázar gehört er zu den bedeutendsten Vertretern der Phantastik innerhalb der lateinamerikanischen Literatur. Bioy Casares wurde am 15. September 1914 in Buenos Aires geboren und studierte Jura sowie...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Adolfo Bioy Casares

Adolfo Bioy Casares (* 15. September 1914 in Buenos Aires; † 8. März 1999 ebenda) war ein argentinischer Schriftsteller. == Leben == Adolfo Bioy Casares, der Sohn von Adolfo Bioy Casares Ignacia Domecq und Martha Lynch, entstammte einer vermögenden Familie, die auf den erfolgreichen irischen Auswanderer Patrick Lynch zurückging und zu deren M...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adolfo_Bioy_Casares

Adolfo Bioy Casares

Bioy Casares , Adolfo, argentinischer Schriftsteller, * Buenos Aires 15. 9. 1914, † Â  ebenda 8. 3. 1999; neben J. L. Borges, mit dem er lange zusammenarbeitete (gemeinsames Pseudonym: H. Bustos Domecq), Vertreter der fantastischen argentinischen Literatur (Roman »Morels Erfindung«, 1...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.