Adolf Muschg

Adolf Muschg wurde am 13. Mai 1934 als Sohn eines Volksschullehrers in Zollikon im Kanton Zürich geboren. Muschg studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie in Zürich und Cambridge. Danach promovierte er bei Emil Staiger über Ernst Barlach. Von 1959 bis 1962 unterrichtete er als Gymnasiallehrer in Zürich. Es folgten verschiedene Stellen al...
Gefunden auf http://www.whoswho.de/templ/te_bio.php?PID=749&RID=1

Adolf Muschg

Adolf Muschg (*1934), Schweizer Schriftsteller. Er ist einer der bedeutendsten Autoren der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (siehe schweizerische Literatur). Muschg wurde am 13. Mai 1934 als Sohn eines Volksschullehrers in Zollikon (Kanton Zürich) geboren. Er studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie in...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Adolf Muschg

schweizerischer Schriftsteller, * 13. 5. 1934 Zollikon, Zürich; 1970-1999 Professor für deutsche Literatur an der ETH Zürich, 2003-2005 Präsident der Akademie der Künste in Berlin; zunächst ironisch-parodistischen Zeitromane; im Weiteren Romane, die vor allem Schul...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Adolf Muschg

Adolf Muschg wurde am 13.5.1934 als Sohn eines Volksschullehrers in Zollikon (Kanton Zürich) geboren. Nach der Maturität A (mit Latein und Griechisch) studierte er Germanistik, Anglistik und Philosophie in Zürich, zwei Semester in Cambridge. Nach dem Doktorat 1959 war er zunächst Lehrer an einem mathematisch-naturwissenschaftlichen Gymnasium in...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42316
Keine exakte Übereinkunft gefunden.