Adelbert von Chamisso

Adelbert von Chamisso, eigentlich Charles Adélaïde de Chamisso de Boncourt, (1781-1838), Schriftsteller und Naturforscher. Berühmt wurde er durch das Kunstmärchen Peter Schlemihls wundersame Geschichte (1814). Seine Lyrik stellt einen bedeutenden Beitrag zur Romantik dar. Chamisso wurde am 30. Januar 1781 auf Sc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Adelbert von Chamisso

Adelbert von Chamisso (* 30. Januar 1781 auf Schloss Boncourt bei Ante, Châlons-en-Champagne, Frankreich; † 21. August 1838 in Berlin; ursprünglich Louis Charles Adélaïde de Chamissot de Boncourt) war ein deutscher Naturforscher und Dichter französischer Herkunft. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Cham.“. Robert Fische...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adelbert_von_Chamisso

Adelbert von Chamisso

Chamissos Familie floh während der französischen Revolution nach Deutschland. 1896 wurde er Page der Königin von Preussen, 1798 bis 1807 war er preussischer Offizier. 1815-18 machte er eine Weltumseglung. Nach der Rückkehr wurde er Adjunkt am Botanischen Garten in Berlin, später Vorsteher des Herbariums. Neben seinen Studien als Naturforscher ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42316
Keine exakte Übereinkunft gefunden.