Aaron Lufkin Dennison

Aaron Lufkin Dennison (* 6. März 1812 in Freeport, Maine, USA; † 9. Januar 1895 in Birmingham, England) war amerikanischer Uhrmacher und gilt als „Vater der amerikanischen Uhrmacherei“. Nach einer drei jährigen Ausbildung bei James Cary ging Dennison im Jahre 1833 als Uhrmacher nach Boston. Dort folgte er dem Ratschlag von Tubal Hone, eine...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aaron_Lufkin_Dennison
Keine exakte Übereinkunft gefunden.