Aaron Klug

Aaron Klug (*1926), englischer Biochemiker und Nobelpreisträger, der mit Hilfe der Röntgenstrukturanalyse und Elektronenmikroskopie wichtige Beiträge zur Strukturaufklärung von Proteinen, Chromosomen und Nucleinsäuren leistete. Klug wurde am 11. August 1926 in Zelvas (Litauen) geboren. Im Jahr 1928 siedelte die...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Aaron Klug

Aaron Klug Klug, Aaron, britischer Biochemiker, * Zelvas (Litauen) 11. 8. 1926; Professor für Molekularbiologie in Cambridge, erhielt für seine kristallografischen Untersuchungen der Struktur von Nukleinsäure-Protein-Komplexen, besonders der Chromosomen, 1982 den Nobelpreis für Chemie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Aaron Klug

Sir Aaron Klug, OM (* 11. August 1926 in Želva, Distrikt Vilnius, Litauen) ist ein britischer Biochemiker und Molekularbiologe südafrikanischer Herkunft. == Ausbildung und wissenschaftliche Arbeiten == Aaron Klug ist der Sohn von Bella Silin Klug und Lazar Klug, einem litauischen Viehhändler. Sekundärquellen geben oft Johannesburg, Südafrika ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aaron_Klug

Aaron Klug

britischer Biochemiker, * 11. 8. 1926 Johannesburg; Arbeiten zur Struktur der Nucleinsäuren; 1982 Nobelpreis für Chemie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.