Aaron Copland

Aaron Copland (1900-1990), amerikanischer Komponist. Copland wurde am 14. November 1900 in New York geboren. Er studierte dort bei Rubin Goldmark und in Paris bei Nadia Boulanger. Seine frühen Werke lassen noch deutlich den französisch-impressionistischen Einfluss erkennen. Werke wie Music for the Theatre (1925) und das Klavierkonzert (1927) sin....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Aaron Copland

Aaron Copland [ˈærən ˈkoʊplənd] (* 14. November 1900 in Brooklyn, New York, N.Y.; † 2. Dezember 1990 in North Tarrytown) war ein US-amerikanischer Komponist. Copland wurde als Sohn litauischer Einwanderer geboren. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der amerikanischen Moderne, vor allem der Bühnenmusik galt seine Vorliebe. Nach ex...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aaron_Copland

Aaron Copland

['kɔuplənd] eigentlich A. Kaplan, US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Musikschriftsteller, * 14. 11. 1900 Brooklyn, New York, †  2. 12. 1990 North Tarrytown, New York; Schüler von N. Boulanger; ließ sich in seinen frühen Werken vom Jazz und folklorist. Klä...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.