Area

Area Bezeichnet bei CODASYL-Datenbanken einen physischen Teilbereich der Datenbank. In einer Area können beliebig viele Sätze unterschiedlicher Satztypen mit festen und variablen Längen gespeichert werden. Areas können auch für die Laufzeit einer Run-unit (Anwendungsprogramm) temporär zur ausschließlichen Nutzung durch diese Ru...
Gefunden auf http://glossary.ges-training.de/

Area

Area Eine DEDB kann in bis zu 240 Areas zerlegt werden. Jede dieser Areas entspricht einer VSAM/ESDS-Datei. Im Gegensatz zu einer Dateigruppe enthält eine Area immer die komplette Hierarchie eines Datenbanksatzes. Verschiedene Areas können auf unterschiedlichen Plattenlaufwerken untergebracht sein und unterschiedliche Control Interval-Grö...
Gefunden auf http://glossary.ges-training.de/

Area

Dieser Begriff aus dem FidoNet bezeichnet eine Gruppe / Newsgroup / Brett. Eine Area ist ein Diskussionsforum oder Aufbewahrungsbereich von Programmen und Daten zu einem bestimmten Thema.
Gefunden auf http://www.commando.de/glossar/gloss-a.htm

Area

Area Ist ein OSPF Netz hierarchisch strukturiert, so können Areas gebildet werden. Eine Area umfasst eine bestimmte Anzahl von Routern, aber nicht alle innerhalb eines autonomen Systems. Die Router innerhalb einer Area kennen nur die Netze in der Area. Damit werden die Routingtabellen klein gehalten und der Overhead gering. Befindet sich ein Zie...
Gefunden auf http://glossary.ges-training.de/

Area

Dieser Begriff aus dem FidoNet bezeichnet eine Gruppe / Newsgroup / Brett. Eine Area ist ein Diskussionsforum oder Aufbewahrungsbereich von Programmen und Daten zu einem bestimmten Thema.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/A/3255/Area.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.