Quermotor

Der Quermotor ist eine Bauart des Antriebs von Kraftfahrzeugen. Der Begriff bezeichnet die Einbaulage des Antriebsmotors. Dabei liegt die Kurbelwelle des Motors parallel zu den Achsen der Räder bzw. quer zur Fahrtrichtung. Die meisten modernen Frontantriebswagen sind so gebaut, Kraftwagen mit Hinterradantrieb haben in der Regel vorne längs einge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Quermotor

Quermotor

ein Kraftfahrzeugmotor mit Zylinderanordnung in Reihe oder V-Form, der zur günstigen Raumausnutzung quer zur Fahrtrichtung eingebaut ist. Die Wellen von Motor und Kennungswandler laufen parallel zur Achse.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.