Kopie von `Glossar Internet-Marketing`

Die Wörterliste gibt es nicht mehr oder die Website ist nicht (mehr) online. Nachstehend finden Sie eine Kopie der Informationen. Eventuell ist die Information nicht mehr aktuell. Wir weisen Sie darauf hin, bei der Beurteilung der Ergebnisse kritisch zu sein.
Glossar Internet-Marketing
Kategorie: Management > Internet-Marketing
Datum & Land: 23/08/2010, DE
Wörter: 49


Ad Click
Ad Click zählt die Anzahl der Klicks auf einen Werbemaßnahme. Für den Erfolg einer Werbemaßnahmen sind viele Klicks unabdingbar. Um die Effizienz Werbemaßnahme zu bestimmen eignet sich die CTR (Click-Through-Rate) jedoch besser.

Ad Impression
Ad Impressions sind messbare Werbemittelkontakte. Die Ad Impressions bezeichnen die Anzahl der Sichteinblendungen der Werbemittel.

AdBox
Textanzeigen die, abhängig von den eingegebenen Suchwörtern, rechts neben den eigentlichen Suchergebnissen von Google geschalten werden.

AdSense
Mit AdSense bietet Google Webseitenbetreibern die Möglichkeit relevante Google-Anzeigen auf deren Webseite zu schalten. Die geschalteten Anzeigen stehen im Zusammenhang mit den Inhalten und den Charakteristiken der Webseite. So wird die Reichweite der Textanzeigen deutlich erhöht.

AdWords
Ein von Google geprägter Begriff. AdWords bezeichnet das PPC-Programm von Google. Mit Hilfe von AdWords können bei der Suche nach bestimmten Keywords bezahlte Textanzeigen, sog. AdBoxen, auf der Suchergebnisseite geschalten werden.

Affiliatprogramm
Affiliatprogramm ist die Möglichkeit einer Marketing-Kooperation zwischen einem Partner-Programm-Anbieter und einem Affiliatenehmer. Der Affiliatenehmer bietet über Banner-Anzeigen oder auch Textlinks Werbung für die Produkte des Anbieters auf seiner eigenen Webseite an.

Banner
Eine grafisch gestaltet Werbemaßnahme. Banner werden in verschiedenen Formaten und Techniken (Rich Media Banner) realisiert.

Besucher
Ist die Anzahl von unterschiedlichen Besuchern / Nutzern, die eine Webseite besuchen. Siehe auch Unique Visit oder Visit

Bot
Ein Bot ist eine Suchmaschinensoftware welche eingesetzt wird um den Inhalt einer Seite zu durchsuchen. Die gesammelten Daten werden in der Datenbank der Suchmaschine gespeichert und stehen anschließend den Suchmaschinenbenutzern zur Verfügung. Siehe auch: Crawler; Spider; Robot

Bruttoreichweite
Sie zeigt auf, wie häufig die Nutzer im Laufe einer bestimmten Periode mit dem Medium in Kontakt gekommen sind. Im Gegensatz zur Nettoreichweite wird jeder Kontakt gezählt.

Click-Through
Ein Click-Through ist ein Klick eines Besuchers auf eine Werbeform auf einer Internetseite. Die entsprechende Messgröße eines Click-Through ist die Click-Through-Rate.

Content
Content bezeichnet den Inhalt einer Internetseite / Internetangebotes.

Conversion-Rate
Die Conversion-Rate ist eine Messgröße in % für den Erfolg Ihrer Werbemaßnahme. Sie errechnet sich aus den Click-Throughs und den Conversionen.

Conversion(s)
Klickt ein Benutzer auf die Werbeform und führt auf Ihrer Seite die gewünschte Aktion aus (Anmeldung, Kauf,...) spricht man von einer Conversion oder einem Lead. Als Messgröße für den Aufwand und der erfolgreiche Kundengewinnung steht die Conversion-Rate.

Cookie
Der Keks (engl. Cookie) ist eine kleine Textdateien, der beim Besuch von Webseiten auf dem Rechner des Besuchers abgelegt wird. In dieser Textdatei werden Daten über die persönlichen Einstellungen des Benutzers gespeichert. Zum Teil werden die Cookies nach Beendigung der Online-Sitzung (Session) wieder gelöscht (Session Cookies) oder sie werden dauerhaft auf dem Rechner des Benutzer gespeichert (Persistant Cookies).

CPC - Cost per Click
CPC sind die Kosten, die für einen Klick auf eine Werbeform enstehen (Click-Through). Cost per Click Modelle sind u.a. Google AdWords, Overture.

CPM - Cost per Million
Der englische Begriff CPM (Cost per Million) entspricht dem TKP (Tausender-Kontak-Preis) und bezeichnet den Preis pro 1000 Ad Impressionen einer Werbeform, in aller Regel Banner.

Crawler
Ein Crawler ist eine Suchmaschinensoftware welche eingesetzt wird um den Inhalt einer Seite zu durchsuchen. Die gesammelten Daten werden in der Datenbank der Suchmaschine gespeichert und stehen anschließend den Suchmaschinenbenutzern zur Verfügung.

CTR
(Click-Through-Rate) Die CTR ist eine Messgröße in % die Sich aus der Anzahl der Ad Impressionen und der Anzahl der Klicks auf die Werbeform berechnet.

Flash
Ein Software vom Macromedia. Mit Flash können Rich-Media-Banner realisiert werden.

Forced Click
Ein Click-Through der nicht vom Besucher gewollt ist. Dies passiert durch Skripte oder kleine Programme nicht willentlich ausgeführt wurde.

Frequency
Die Häufigkeit (engl. Frequency) mit der eine Benutzer pro Seesion die gleiche Werbeform gezeigt wird. Die Messung der Häufigkeit kann durch Cookies realisiert werden

GIF
Das GIF (Graphics Interchange Format) ist ein Bilddateiformat welches auch grundlegende Animationen ermöglicht (Animated-GIF). Durch die Möglichkeit der Animation werden die meisten Banner im GIF-Format erstellt

Google
Marktführer unter den Suchmaschinen was die Auslieferung von Suchergebnissen anbetrifft. Der Marktanteil Googles in Deutschland liegt bei ca. 80%.

Google AdWords
AdWords bezeichnet das PPC-Programm von Google. Mit Hilfe von AdWords können bei der Suche nach bestimmten Keywords bezahlte Textanzeigen, sog. AdBoxen, auf der Suchergebnisseite von Google geschalten werden. Siehe auch: Suchmaschinenmarketing; Keywordmarketing

Hits
Hits geben die Anzahl der Treffer bzw. der abgerufenen Elemente einer Seite an. Enthält eine Seite 20 Elemente ergeben sich aus einem Aufruf der Seite 20 Hits. Siehe auch: Visit; Unique Visits; Page Impressions

Impact
Bezeichnung für den Eindruck (engl.: Impact) den eine Werbeform beim Betrachter hinterläßt. Impression Siehe: Ad Ipmression

Interstitial
Ein Interstitial ist eine Werbeform die durch ein Pop-Up oder einen Flash-Layer realisiert wird und sich über die aufgerufenen Internetseite legt. Sozusagen eine Werbeunterbrechung.

Keywordmarketing
Mittels Keywordmarketing kann kontextbezogene Werbung auf Internetseiten geschalten werden. Siehe auch: Suchmaschinenmarketing

Keywords
Keywords / Schlüsselwörter werden bei der Suche nach gewünschten Informationen mittels Suchmaschinen benutzt. Die Suchmaschinen vergleichen dabei die indizierten Seiten ihrer Datenbank und geben anschließend das Suchergebnis aus. Die Positionierung der Suchergebnisse hängt von der Suchmaschine und dem benutzten Suchmaschinen-Algorithmus ab. Keywords können auch zu Marketingzwecken eingesetzt werden! Mittels Keywordmarketing kann man auf Internetseiten zielgerichtete Werbung schalten, die an die eingegebenen Keywords angepasst ist.

Lead
Klickt ein Benutzer auf die Werbeform und führt auf Ihrer Seite die gewünschte Aktion aus (Anmeldung, Kauf,...) spricht man von einem Lead. Siehe auch: Conversion

MSNSearch
Internet-Suchmaschine aus dem Hause Microsoft. Bietet für Marketingzwecke Sponsored Links an die von Overture bereitgestellt werden. Marktanteil bei Suchanfragen: ~5% (Stand Oktober 2005)

Nettoreichweite
Für die Nettoreichweite wird jeder Kontakt, der innerhalb einer festgesetzten Periode mindestens einmal mit dem Medium in Kontakt gekommen ist erfasst. Dabei wird jeder Kontakt nur einmal gezählt.(Unique Visit)

Overture
Overture ist ein PPC-Programm und versorgt u. a.Yahoo! und MSNSearch mit bezahlten Suchergebnissen. Siehe auch: Suchmaschinenmarketing

Page Impression
Page Impression oder auch Page View ist eine Messgröße die die Anzahl der Aufrufe einer Internetseite angibt.

PPC - Pay per Click
PPC bezeichnet ein Abrechnungsmodell bei dem sich die Höhe der Kosten anhand der getätigten Klicks berechnen. Erst wenn ein Betrachter auf einen Banner oder einen Sponsored Link klickt fallen beim Werbetreibenden Kosten an. Siehe auch: PPC-Programme

PPC-Programme
PPC-Programme ist eine, ähnlich den Partnerprogrammen, verbreitete Methode, die es privaten Webseitenanbietern ermöglichen im Internet Geld zu verdienen. PPC-Programme funktionieren, wie es der Name schon sagt, nach dem Abrechnungsmodell des Pay per Clicks. Siehe auch: Google AdWords; Overture

Rich-Media-Banner
Rich-Media-Banner bedienen sich bei der Gestaltung der vielfältigen technischen Möglichkeiten. Sie können Flash-Animationen, kurze Videoclips oder kleine Spiele enthalten. Rich-Media-Banner dienen dazu einen hohen Impact beim Betrachter und/oder Interaktion mit dem Betrachter zu erzielen.

Robot
Ein Robot ist eine Suchmaschinensoftware welche eingesetzt wird um den Inhalt einer Seite zu durchsuchen. Die gesammelten Daten werden in der Datenbank der Suchmaschine gespeichert und stehen anschließend den Suchmaschinenbenutzern zur Verfügung. Siehe auch: Bot; Crawler; Spider;

Spider
Ein Spider ist eine Suchmaschinensoftware welche eingesetzt wird um den Inhalt einer Seite zu durchsuchen. Die gesammelten Daten werden in der Datenbank der Suchmaschine gespeichert und stehen anschließend den Suchmaschinenbenutzern zur Verfügung. Siehe auch: Bot; Crawler; Robot

Sponsored Link
Ein Sponsored Link ist eine Werbeform die häufig bei Suchmaschinen eingesetzt wird. Bei der Suche nach bestimmten Keywords wird der Sponsored Link gegen Bezahlung Webseiten oder Suchergebnisseiten geschalten.

Suchmaschinen
Suchmaschinen sind Programme deren Betreiber viele Internetseiten in Datenbanken indiziert haben. Der Content der Seiten wird u.a. mittels Keywords sortiert. Bei der Suche nach bestimmte Keywords werden Internetseiten mit übereinstimmenden Merkmalen als Suchergebnisse angezeigt. Siehe auch: Google; MSNSearch; Yahoo!

Suchmaschinenmarketing
Suchmaschinenmarketing, oder auch Searchmarketing, bezeichnet die Synthese von Keyword-Suchanfragen und Internetwerbung. Mittels Suchmaschinenmarketing kann kontextbezogene Werbung auf Suchergebnisseiten geschalten werden. Um die Möglichkeiten des Suchmaschinenmarketings zu nutzen, bietenSuchmaschinen eigene Tools wie Google-Adwords an oder greifen auf Drittanbieter wie z.B. Overture zurück.

Superstitial
Ein Superstitial ist eine Werbeform die durch ein Pop-Up oder einen Flash-Layer realisiert wird und sich über die aufgerufenen Internetseite legt. Sozusagen eine Werbeunterbrechung. Siehe auch: Rich-Media-Banner; Interstitial

TKP
Tausender Kontakt Preis Siehe auch: CPM

Traffic
Traffic bezeichnet die Nachfrage nach einer Seite, kann aber auch das Datentransfervolumen beziffern.

Unique Visit
Ist die Messgröße die im Gegensatz zu Hits (Anfragen) die tatsächlichen Anzahl unterschiedlicher Besucher einer Webseite anzeigt.

Visit
Ein Visit ist die Messgröße die die Anzahl der Besucher eines Internetangebots angibt. Der Visit bezieht sich auf eine Session und gilt als abgeschlossen wenn nach einer bestimmten Zeit keine weitere Seite durch den Benutzer abgerufen wird.

Yahoo!
Yahoo! ist u.a. eine Internet-Suchmaschine. Bietet für Marketingzwecke Sponsored Links an die von Overture bereitgestellt werden.