Kopie von `Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde`

Die Wörterliste gibt es nicht mehr oder die Website ist nicht (mehr) online. Nachstehend finden Sie eine Kopie der Informationen. Eventuell ist die Information nicht mehr aktuell. Wir weisen Sie darauf hin, bei der Beurteilung der Ergebnisse kritisch zu sein.
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Kategorie: Medizinisch > Augenheilkunde
Datum & Land: 21/08/2010, DE
Wörter: 44


AMD
Alterasabhängige Makuladegeneration

Anti-VEGF-Medikament
Medikament, das das Wachstum krankhafter Gefäße in der Netzhaut hemmt

Astigmatismus
Hornhautverkrümmung (Stabsichtigkeit)

Blepharitis
bakterielle Entzündung der Lidränder

Cornea
Hornhaut

Crosslinking
Quervernetzung der Hornahut mittels UV-Bestrahlung und Gabe von Vitamin Augentropfen bei der Erkankung Keratokonus

Dakryostenose
Tränenwegsstenose = †žVerstopfung†œ der Tränenwege

Diabetes mellitus
Stoffwechselerkrankung, die durch erhöhte Blutzuckerwerte charakterisiert ist mit daraus folgender Störung anderer Stoffwechselprozesse und Organschäden.

Diabetische Retinopathie
Bei Diabetespatienten auftretende Netzhauterkrankung, zu einem drastischen Verlust des Sehvermögens führen kann.

Drusen
Ablagerungen in der Netzhaut durch schlechten Stoffwechsel

Dystrophie
Rückbildung von Gewebe

Endothel
hinterste Schicht der Hornhaut

Epithel
oberste Schicht der Hornhaut

Exsudate
Ablagerungen in der Netzhaut

Fluoreszenzangiographie
(FLA) Farbstoffuntersuchung der Netzhaut

Foramen
Loch

Fovea
Stelle des schärfsten Sehens

Hyoperopie
Weitsichtigkeit

Katarakt Grauer Star
Alle Augenkrankheiten, die durch eine Trübung der natürlichen Augenlinse gekennzeichnet sind.

Keratitis
Hornhautentzündung

Keratokonus
Gewebeschwäche der Hornhaut. Hier ist die Hornhaut an einer Stelle kegelförmig vorgewölbt und verdünnt.

Konjuktivitis
Bindehautentzündung

Lipom
gutartiger Tumor des Fettgewebes

Makula
Stelle des schärfsten Sehens

Makuladegeneration
altersbedingte Stoffwechselstörung der Netzhaut und der Stelle des schärfsten Sehens

Makulaödem
Flüssigkeitsansammlung in der Makula

Makulopathie
Veränderungen der Makula

Myopie
Kurzsichtigkeit

Neovaskularisation
Neubildung von krankhaften Gefäßen

OCT Optische Cohärenz Tomographie
Darstellung der einzelnen Netzhautschichten

Ophthalmologie
Augenheilkunde

Papille
Sehnervenkopf

Papillom
abgekapselter, oberflächlicher, gutartiger Hauttumor

Presbyopie
Alterssichtigkeit proliferative diabetische Retinopathie Netzhautveränderungen durch Diabetes mit der Bildung neuer, krankhafter Blutgefäße

Refraktive Chirurgie
Augenoperationen, die eine Brille oder Kontaktlinsen zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten des Auges ersetzen sollen

Retina
Netzhaut

Sicca
Trockenes Auge

Sklera
Lederhaut des Auges

SLT
selektive Laser Trabekulektomie

Topographie
Vermessung der Hornhautoberfläche

Tumor
Schwellung durch neu gebildetes Gewebe

Ulcus
Geschwür (tiefergehender Defekt)

Vaskularisation
Gefäßeinsprossungen

Vitrektomie
Operation, bei dem der Glaskörper des Auges entfernt wird