November



Was geschah im November? Eine Übersicht von Tag zu Tag

1. November

Das Erdbeben von Lissabon, gefolgt von einer Feuersbrunst und einer gewaltigen Flutwelle, zerstörte am 1. November 1755 die portugiesische Hauptstadt Lissabon fast vollständig. Die Überlebenden der Erdstöße flüchteten sich in den Hafen und sahen dort, dass das Meer zurückgewichen war und einen mit Schiffswracks und verlorenen Waren bedeckten Seeboden freigab. Wenige Minuten danach überrollte eine mehrere Meter hohe Flutwelle den Hafen und schoss den Tejo flussaufwärts. lees meer

2. November

Theo van Gogh war ein niederländischer Filmregisseur, Publizist und Satiriker. Er wurde am 2. November 2004 von dem islamischen Fundamentalisten Mohammed Bouyeri ermordet. Die Bluttat löste weltweit Bestürzung und Empörung aus. Der Regisseur war ein Urenkel von Theo van Gogh, dem Bruder Vincent van Goghs. Der Täter wurde zu einer lebenslänglichen Gefängnisstrafe verurteilt. lees meer

3. November

Am 3. November 1911 wurde die Firma Chevrolet in Amerika gegründet. Die Firmengründer waren Louis Chevrolet und der Schwiegersohn des Gründers von General Motors. Zwischen 1960 und 1980 liefen die Verkäufe sehr gut und erschienen die berühmtesten Modelle, wie der Camaro und die Nova. lees meer

4. November

Als Howard Carter 1922 das Grab im Tal der Könige entdeckte, ging diese Nachricht um die ganze Welt. Das Grab war relativ unversehrt, wie man bei der Graböffnung am 16. Februar 1923 feststellen konnte. Obwohl Tutanchamun nur ein unbedeutender König gewesen war, fand man in seinem Grab mehr als 3500 kostbare Grabbeigaben. Als einzige Mumie der ägyptischen Könige befindet sich die Mumie Tutanchamuns heute wieder in ihrem Grab, wurde aber - um sie besser vor Umwelteinflüssen zu schützen - in einen klimatisierten Plexiglassarg umgebettet. lees meer

5. November

Am 5. November 1994 schlug Foreman auf sensationelle Weise den neuen Weltmeister Michael Moorer in der zehnten Runde KO. Damit hatte er zwei neue Rekorde aufgestellt: Er wurde mit 45 Jahren der älteste Schwergewichtsweltmeister aller Zeiten, außerdem lag mit zwanzig Jahren die längste Zeitspanne zwischen dem Verlust und der Wiedererlangung des Weltmeistertitels. Heute ist Foreman in verschiedenen US-Fernsehwerbungen zu sehen, in denen elektrische Grills unter seinem Namen (`George Foreman Lean Mean Fat Reducing Grilling Machine`) vermarktet werden. Angeblich hat er damit schon über 150 Millionen Dollar verdient, mehr als während seiner gesamten Boxerkarriere. lees meer

6. November

Die ersten Trockenrasierer arbeiteten mit rotierenden Klingen, angetrieben von einem mechanischen Aufziehmotor. 1937 wurde in den USA der erste handliche Elektrorasierer von Jacob Schick (1878-1937) mit oszillierendem System durch die Firma Remington angeboten. 1939 folgte Philips mit einem eigenen rotierenden 3-Klingen-Schersystem. Breit durchsetzen konnte sich die relativ teure Technik der Trockenrasur aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg. lees meer

7. November

Am 7. November 1996 startete die Mars Global Surveyor, eine Raumsonde der NASA, zur Erforschung des Planeten Mars aus seiner Umlaufbahn. Sie hatte eine Delta II-Trägerrakete an Bord und begann etwa im März 1999 mit der Erkundung des Roten Planeten. Insgesamt sandte die MGS bis zum Oktober 2006 über 240.000 Aufnahmen zur Erde. Seit dem 2. November 2006 ist der Kontakt zur Sonde abgebrochen. lees meer

8. November

Wilhelm Conrad Röntgen entdeckte am 8. November 1895 im Physikalischen Institut der Universität Würzburg die nach ihm benannten Röntgenstrahlen; hierfür erhielt er 1901 als erster einen Nobelpreis für Physik. Seine Entdeckung revolutionierte u.a. die medizinische Diagnostik und führte zu weiteren wichtigen Erkenntnissen des 20. Jahrhunderts, z.B. der Entdeckung und Erforschung der Radioaktivität. lees meer

9. November

Am 9. November 1991 wurde im JET-Laboratorium in England erstmals Energie aus kontrollierter Kernfusion gewonnen. Die Energieausbeute belief sich auf etwa 1,7 Millionen Watt. Allerdings benötigte der Fusionsreaktor mehr Energie als er erzeugte. Die Entwicklung von nutzbaren Systemen für Fusionenergie, der Energiequelle von Mond und Sternen, wird trotz der Fortschritte in der Fusionsforschung wahrscheinlich noch Jahrzehnte dauern. lees meer

10. November

`Sesame Street` startete am 10. November 1969 im US-Fernsehen. Es ist der Titel einer der erfolgreichsten Fernsehserien für Kinder im Vorschulalter. Am 2. Januar 1978 startete eine `deutsche Sesamstraße` als Rahmenhandlung, die im Studio Hamburg des NDR in Wandsbek produziert wurde. Bei dieser deutschen Kulisse handelte es sich aber weniger um eine Wohnstraße, als vielmehr um eine Art offenes Haus. Nach einem Großbrand in den Wandsbeker Produktionsstudios 1988 wurde das deutsche Konzept der Serie einschließlich Vor- und Abspann erstmals auffällig inhaltlich und technisch überarbeitet. Im Jahr 2003 wurde der 30. Geburtstag der Sendung aufwendig mit Sondersendungen und Bühnenshows in deutschen Bahnhöfen gefeiert. Insgesamt wurden über 2000 Folgen gesendet. lees meer

11. November

Bei einem Brand im Tunnel der Gletscherbahn Kaprun kamen am 11. November 2000 150 der 162 Passagiere durch Rauchvergiftung zu Tode. Es handelte sich dabei um die größte Katastrophe, die sich bis dahin in Österreich seit dem 2. Weltkrieg ereignet hat. Insgesamt starben dabei 155 Menschen, hauptsächlich Österreicher und deutsche Skifahrer, die sich auf dem Weg zum Kitzsteinhorn Gletscher befanden. lees meer

12. November

Voyager 1 ist eine Raumsonde, die 16 Tage nach Voyager 2 am 5. September 1977 von Launch Complex 41 auf Cape Canaveral mit einer Titan-IIIE-Centaur-Rakete gestartet wurde. Sie wurde auf eine Flugbahn gebracht, die sie ihr erstes Ziel, Jupiter, früher als ihre Schwestersonde erreichen ließ. Sie passierte am 12. November 1980 Saturn in einem Abstand von 124.200 km. Dabei wurden komplexe Strukturen im Ringsystem entdeckt und Daten über die Atmosphäre des Saturn und dessen Mond, Titan, gesammelt. lees meer

13. November

Nevado del Ruiz ist ein Vulkan im südamerikanischen Staat Kolumbien, der zweithöchste aktive Vulkan auf der nördlichen Erdhalbkugel. Weltweites Aufsehen errang der Nevado del Ruiz am 13. November 1985, als zweieinhalb Stunden nach dem Ausbruch des Vulkans eine Schlammlawine die 47 km entfernte Stadt Armero erreichte und mehr als 5.000 Gebäude und über 21.000 Menschen unter sich begrub. lees meer

14. November

Nellie Bly war eine US-amerikanische Journalistin und Weltreisende. Im Jahr 1888 entschied die New York World, Nellie Bly die Reise aus Jules Vernes Roman `In 80 Tagen um die Welt` nachahmen zu lassen. So begab sie sich am 14. November 1889 auf ihre 40.070 km lange Reise. Nach 72 Tagen konnte sie die Reise in damaliger Rekordzeit am 25. Januar 1890 beenden. Sie war zudem die erste Frau, die eine derartige Reise ohne männliche Begleitung unternahm. Dies machte sie zu einem Vorbild für viele Frauen. lees meer

15. November

Als Beginn der Tabak-Entdeckung für die restliche Welt kann man 1492 nennen, als Christoph Columbus auf den Bahamas landete. Die Inselbewohner brachten ihm Geschenke, darunter Tabakblätter. Hiermit konnte Columbus jedoch erst etwas anfangen, als am 15. November zwei seiner Männer auf der Insel Kuba beobachteten, wie Eingeborene sich die Blätter in den Mund steckten, diese anzündeten und dann den Rauch `tranken`. Sie bezeichneten diese Pflanzenblätter mit dem Namen `tobacco`. lees meer

16. November

In Deutschland wird in Frankfurt am Main am 16. November 1909 die erste Fluggesellschaft der Welt gegründet: die DELAG betreibt die von der Luftschiffbau Zeppelin GmbH gebauten Verkehrsluftschiffe. Die Deutsche Luftschifffahrts-Aktiengesellschaft, war die erste Fluggesellschaft überhaupt. Als herausragender Luftschiff-Pionier gilt der Offizier Ferdinand Graf von Zeppelin. Seine Zeppelin-Luftschiffe spielen in der Geschichte der Starrluftschifffahrt eine so dominante Rolle, dass der Begriff Zeppelin oft als Synonym für Starrluftschiff gebraucht wird. lees meer

17. November

Der Sueskanal verbindet die zwei Hafenstädte Port Said und Sues miteinander. Seit seiner Errichtung 1869 ist es nicht mehr notwendig, den ganzen Kontinent Afrika zu umrunden, um auf dem Seeweg von Europa nach Asien zu fahren. Bereits in der Antike wurde schon mehrfach an einer Verbindung zwischem dem Nil und dem Roten Meer gebaut. Dieser Durchstich wurde mehrfach erfolgreich realisiert und für die Schifffahrt genutzt. Allerdings verschlammte und versandete er immer wieder aus stets neuen `politischen` Gründen, die wichtiger waren als die Unterhaltung des Kanals. lees meer

18. November

Im November 1969 landete die Mondfähre Intrepid mit Charles Conrad und Alan L. Bean an Bord auf dem Mond. Die Fähre setzte sich nur 300 m entfernt von der unbemannten Sonde Surveyor 3 auf, die 1967 auf dem Mond gelandet war. Apollo 12 sollte die ersten Farbfernseh-Bilder vom Mond übertragen; allerdings wurde die Kamera beschädigt, sodass sie nicht mehr zu gebrauchen war. lees meer

19. November

Mit der Zustimmung Gorbatschows zur Wiedervereinigung Deutschlands 1990 wurde endgültig klar, dass die Sowjetunion nicht mehr gewillt war, Freiheitsbestrebungen in den anderen Warschauer-Pakt-Staaten gewaltsam zu unterdrücken. Daraufhin begannen die anderen Mitgliedsstaaten, auf einen Abzug der sowjetischen Truppen aus ihren Ländern und auf die Auflösung des Warschauer Pakts zu drängen. Der Warschauer Pakt wurde am 1. Juli 1991 offiziell aufgelöst. Die in der ehemaligen DDR, Polen, der Tschechoslowakei und Ungarn stationierten sowjetischen Truppen wurden abgezogen. lees meer

20. November

Im November 1983 wurde die erste Version von Microsoft Windows erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und schließlich mit Verspätung knapp zwei Jahre später im August 1985 zum Verkauf freigegeben. Es war zugleich die erste GUI von Microsoft für DOS. Microsoft Windows ME ist das letzte von Microsoft veröffentlichte Betriebssystem, das noch zur Windows 9x-Linie gehört, die auf MS-DOS aufbaut. Heute ist Microsoft Windows mit einem Marktanteil von geschätzten 90 Prozent das meistgenutzte Betriebssystem auf PC-Systemen. lees meer

21. November

Am 21. November 1783 hoben mit dem Physiker Pilâtre de Rozier und dem Offizier Marquis d`Arlandes die ersten menschlichen Luftfahrer vom Boden ab. Der Flug dauerte 25 Minuten und endete erfolgreich. Der erste noch unbemannte Heißluftballon wurde nach seinen Erfindern Joseph Michel und Jacques Etienne Montgolfier benannt. Die erste Montgolfière fuhr am 4. Juni 1783 und war für die Präsentation ihrer Erfindung mit einem Hammel, einem Hahn und einer Ente besetzt. lees meer

22. November

1963 wurde der amerikanische Präsident John F. Kennedy in Dallas ermordet. Bei der Fahrt mit einem offenen Auto durch die Stadt wurde er von Schüssen in Kopf und Nacken getroffen. Nur 1036 Tage war er im Amt, als er erschossen wurde. Er war eine Ikone des westlichen Lagers im Kalten Krieg. Zu seinen berühmtesten Äußerungen gehören: `Ich bin ein Berliner.` und `Ask not what your country can do for you, ask what you can do for your country.`. Bis heute sind Täterschaft und Motive ungeklärt. lees meer

23. November

1859 wurde Billy the Kid geboren. Er war ein Kämpfer im Rinderkrieg und wurde von seinen Feinden als Gesetzloser und Mörder bezeichnet. Er ist nicht nur für seine Gewalttätigkeit bekannt geworden, sondern auch für seine Kaltblütigkeit und für mehrere Gefängnisausbruche. Heute ist er einer der bekanntesten US-amerikanischen Westernhelden. lees meer

24. November

Maximilian II. war Kaiser des Heiligen Römischen Reiches von 1564 bis 1576. Er wurde 1562 in Prag zum König von Böhmen gekrönt und am 24. November desselben Jahres in Frankfurt am Main zum römisch-deutschen König gewählt und anschließend gekrönt. Den Türkenkrieg führte er ohne Ergebnis. Obwohl 1573 zum König von Polen gewählt, konnte Maximilian mangels deutscher Hilfe die Herrschaft in Polen nicht antreten. Seine Bemühungen, im Reich einen Ausgleich zwischen den Konfessionen zu erzielen, blieben ohne Erfolg. lees meer

25. November

1975 erlangt Surinam seine Unabhängigkeit von den Niederlanden und gleichzeitig eine neue Flagge. Johan Ferrier, der bisherige Gouverneur, wird erster Staatspräsident. Seitdem ist der 25. November Nationalfeiertag. Viele Surinamer waren aus Unsicherheit über die Zukunft in die Niederlande ausgewandert. lees meer

26. November

26. November 1939 wurde Anna Mae Bullock (Tina Turner) in Brownsville, Tennessee in den Vereinigten Staatengeboren. Sie ist eine US-amerikanische und eine der weltweit erfolgreichsten Sängerinnen (u. a. „What’s Love Got to Do with It“ 1984, „We Don’t Need Another Hero“ 1985, „The Best“ 1989, „Goldeneye“ 1995). lees meer

27. November

James Marshall `Jimi` Hendrix (1942) war ein amerikanischer Gitarrist und Sänger. Er gilt wegen seiner experimentellen und innovativen Spielweise auf der E-Gitarre als einer der bedeutendsten Gitarristen und hatte nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung der Rockmusik. Sein Stil ist eine Mischung aus Rock, Blues und Jazz. lees meer

28. November

In Europa haben die Niederlande, Belgien und die Schweiz Sterbehilfe in unterschiedlichem Ausmaß legal zugelassen. Für Aufsehen sorgte 2001 das `Wet toetsing levensbeëindiging op verzoek en hulp bij zelfdoding`, das weltweit erstmals in den Niederlanden die aktive Sterbehilfe zuließ. 2002 kam mit dem `Loi relative à l`euthanasie` in Belgien ein ähnliches Sterbehilfegesetz zustande. lees meer

29. November

Die erste Folge der Krimiserie `Tatort`, `Taxi nach Leipzig` mit Walter Richter als Hauptkommissar Paul Trimmel, wird 1970 vom NDR ausgestrahlt. Tatort ist eine berühmte Fernseh-Kriminalreihe. In den neueren Folgen wird fast ausschließlich Standarddeutsch gesprochen. In der Anfangszeit des Tatorts zählte zum Lokalkolorit jedoch auch der in der jeweiligen Gegend gesprochene Dialekt, was dazu führte, dass die frühen Folgen mancherorts kaum zu verstehen waren. lees meer

30. November

1609 baute Galilei ein Fernrohr nach und führte sein Instrument, dessen militärischer Nutzen auf der Hand lag, dem Dogen von Venedig vor. Galileis Gehalt wurde verdoppelt, und ihm wurde eine lebenslange Anstellung als Professor zugesichert. Im Dezember 1609 hatte Galilei ein Teleskop mit zwanzigfacher Vergrößerung gebaut, mit dem er die Gebirge und Krater auf dem Mond erforschte. Als einer der ersten Menschen nutzte Galilei ein Fernrohr zur Himmelsbeobachtung. Dies bedeutete eine Revolution in der Erforschung der Himmelskörper, denn bis dahin waren die Menschen auf Beobachtungen mit dem bloßen Auge angewiesen. lees meer

Suchen

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.
Praktisches
Synonyme
Google

Zuletzt gesucht

Letzte Suchaufträge. In Klammern stehen die Ergebnisse bzw. ähnliche Ergebnisse.
Fleckendiener (1/0)
onlinebanking (2/0)
Unikum (5/0)
Laparoskopie (14/1)
Erik (1/25)
Hans-Peter (1/25)
J??­baro (25/0)
Paul (1/25)
Mischwald (6/0)
Dezentrierte (2/1)
Saftmal (3/0)
Detektivbyrån (1/0)
medizinmann (7/0)
Bossenwerk (5/0)
Mortalitätsrate (2/0)
liebesleben (2/0)
Wachsbossierer (2/0)
Adamsapfel (8/0)
Adamsapfel (8/0)
tschin (2/19)
Totipotenz (8/0)
Frantisek (2/14)
Oszilloskop (11/0)
affektiv (8/15)
© Enzyklo MMXII | Kontakt | Datenschutz