Kopie von `Lexikon des Informationsmanagement im Gesundheitswesen`

Die Wörterliste gibt es nicht mehr oder die Website ist nicht (mehr) online. Nachstehend finden Sie eine Kopie der Informationen. Eventuell ist die Information nicht mehr aktuell. Wir weisen Sie darauf hin, bei der Beurteilung der Ergebnisse kritisch zu sein.
Lexikon des Informationsmanagement im Gesundheitswesen
Kategorie: Medizinisch > Informationsmanagement
Datum & Land: 27/06/2010, DE
Wörter: 6321


ACR-NEMA 2.0
Definition:ACR-NEMA 2.0 ist ein Datenprotokoll für die Kommunikation von RIS und PACS. Es ist der Vorläufer des DICOM-Standards. ACR-NEMA steht für American College of Radiology - National Electrical Manufactures Association.

Adjuvante Therapie
Definition:Unter einer adjuvanten Therapie versteht man eine unterstützende Behandlung nach einer Operation. Der Begriff wird meistens im Rahmen einer Krebstherapie verwendet. Wenn nach der operativen Entfernung des Tumors noch eine Strahlen- und/oder Chemotherapie durchgeführt wird, spricht man hier von einer adjuvanten Therapie. Ziel di...

Affiliate
Synonyme und ähnliche Begriffe: Partnerprogramm Definition:Affiliates sind Vertriebspartner von kommerziellen Websites. Auf der Website des Affiliate werden Werbeobjekte wie Banner oder Textlinks angebracht, die zum Angebot der kommerziellen Website führen. Kommt über diese Links ein Lead zustande (z.B. ein Kauf), dann erhält der Aff...

Affiliate
Synonyme und ähnliche Begriffe: Partnerprogramm Definition:Affiliates sind Vertriebspartner von kommerziellen Websites. Auf der Website des Affiliate werden Werbeobjekte wie Banner oder Textlinks angebracht, die zum Angebot der kommerziellen Website führen. Kommt über diese Links ein Lead zustande (z.B. ein Kauf), dann erhält der Aff...

Algorithmus
Definition:Theoretische Formulierung eines Rechenverfahren. Im Gegensatz zur Implementierung (Ausformulierung mit Hilfe von Anweisungen für Computer) ist er unabhängig von konkreten Programmiersprachen und der verwendeten Hardware.

Allopathie
Definition:Die Allopathie steht im Gegensatz zur Homöopathie und stellt die Arzneimittelbehandlung der konventionellen Schulmedizin dar. Dabei werden Arzneistoffe eingesetzt die direkt gegen die Krankheitssymptome oder Krankheitsursache wirken.

Ambient Assisted Living
Synonyme und ähnliche Begriffe: AAL Definition:Ambient Assisted Living lässt sich frei am besten mit Altersgerechte Assistenzsysteme für ein gesundes und unabhängiges Leben übersetzen. Man versteht darunter Konzepte, Produkte und Dienstleistungen, die neue Technologien und soziales Umfeld miteinander verbinden...

Ambient Assisted Living
Synonyme und ähnliche Begriffe: AAL Definition:Ambient Assisted Living lässt sich frei am besten mit Altersgerechte Assistenzsysteme für ein gesundes und unabhängiges Leben übersetzen. Man versteht darunter Konzepte, Produkte und Dienstleistungen, die neue Technologien und soziales Umfeld miteinander verbinden...

Anamnese
Definition:Die Anamnese bezeichnet die Krankengeschichte. Dabei werden die Art, der Beginn und der Verlauf der aktuellen Beschwerden, die im ärztlichen Gespräch mit dem Kranken erfragt werden, beschrieben.

Anatomie
Definition:Die Anatomie (aus griech.: aná auf und tomé Schnitt) ist in der Medizin, Zoologie und Botanik die Lehre vom inneren Aufbau des Körpers und von der Lage und Gestalt seiner Organe.

Applet
Definition:Ein Applet ist ein dynamisches interaktives Programm, das in einer Web-Seite ausgeführt werden kann, die von einem javafähigen Browser, z. B. HotJava oder Netscape 2.0, angezeigt wird.

Approbation
Definition:Staatliche Zulassung zur Berufsausübung als Arzt oder Apotheker. Seit dem Inkrafttreten des Psychotherapeutengesetzes vom 01.01.1999 (PsychThG) benötigen auch die Psychologischen PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen zur Ausübung der heilkundlichen Psychotherapie eine Approbation.

Arzt
Synonyme und ähnliche Begriffe: Physican Definition:Arzt oder Ärztin sind geschützte Berufsbezeichnungen für Personen, die nach einem entsprechenden Hochschulstudium und nach Bestehen aller Prüfungen entsprechend der Bundesärzteordnung und der Approbationsordnung für Ärzte die staatliche Zulassung zur Ausübun...

Arzt
Synonyme und ähnliche Begriffe: Physican Definition:Arzt oder Ärztin sind geschützte Berufsbezeichnungen für Personen, die nach einem entsprechenden Hochschulstudium und nach Bestehen aller Prüfungen entsprechend der Bundesärzteordnung und der Approbationsordnung für Ärzte die staatliche Zulassung zur Ausübun...

Authentizität
Definition:Authentizität einer Information ist die sichere Zuordnung zum Sender und die Sicherheit, dass die Informationen nach dem Versenden nicht mehr verändert werden konnte. Die Digitale Signatur kann die Authentizität sicher stellen.

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Basisdokumentation
Definition:Unter einer Basisdokumentation wird die einheitliche, dokumentationsgerechte Erfassung einer festgelegten Anzahl von Merkmalen, die bestimmte Daten zur Person eines Patienten, seine Diagnosen und gewisse verwaltungstechnische Sachverhalte betreffen verstanden. [Immich 1975]

Betriebssystem
Synonyme und ähnliche Begriffe: Operating System Definition:Ein Betriebssystem (engl.: operating system) stellt das Bindeglied zwischen der Hardware eines Computers einerseits und dem Anwender bzw. seinen Programmen andererseits dar. Es umfasst Programme, die zusammen mit den Eigenschaften des Computers die Grundlage der möglichen Betriebsarte...

Betriebssystem
Synonyme und ähnliche Begriffe: Operating System Definition:Ein Betriebssystem (engl.: operating system) stellt das Bindeglied zwischen der Hardware eines Computers einerseits und dem Anwender bzw. seinen Programmen andererseits dar. Es umfasst Programme, die zusammen mit den Eigenschaften des Computers die Grundlage der möglichen Betriebsarte...

Biochemie
Definition:Bei der Biochemie handelt es sich um eine Grundlagenwissenschaft. Dabei werden mit chemischen Methoden die Lebensvorgänge im Organismus untersucht. Dazu gehören unter anderem die Atmung, der Stoffwechsel, die Verdauung, die Exkretion und die innere und äußere Sekretion.

Biopsie
Definition:Bei einer Biopsie wird mit einem Instrument (zum Beispiel Spezialkanüle, Zangeninstrument oder Skalpell) Gewebe entnommen und mikroskopisch untersucht. Bezeichnung entweder nach Entnahmetechnik (zum Beispiel Nadelbiopsie) oder nach dem Entnahmeort (zum Beispiel Schleimhautbiopsie).

Biotechnologie
Definition:Jede technologische Anwendung, die biologische Systeme, lebende Organismen oder Produkte daraus benutzt, um Erzeugnisse oder Verfahren für eine bestimmte Nutzung herzustellen oder zu verändern.

Broteinheit
Synonyme und ähnliche Begriffe: BE,Kohlenhydrateinheit Definition:Eine Broteinheit, abgekürzt mit BE, ist eine Maßeinheit zur Berechnung der Diätzusammensetzung. Sie findet vor allem Anwendung bei der Ernährung von Diabetes mellitus Patienten. Eine Broteinheit(BE) entspricht 12 Gramm verdaulichen Kohlenhydraten, dies sind 48 kc...

Broteinheit
Synonyme und ähnliche Begriffe: BE,Kohlenhydrateinheit Definition:Eine Broteinheit, abgekürzt mit BE, ist eine Maßeinheit zur Berechnung der Diätzusammensetzung. Sie findet vor allem Anwendung bei der Ernährung von Diabetes mellitus Patienten. Eine Broteinheit(BE) entspricht 12 Gramm verdaulichen Kohlenhydraten, dies sind 48 kc...

Broteinheit
Synonyme und ähnliche Begriffe: BE,Kohlenhydrateinheit Definition:Eine Broteinheit, abgekürzt mit BE, ist eine Maßeinheit zur Berechnung der Diätzusammensetzung. Sie findet vor allem Anwendung bei der Ernährung von Diabetes mellitus Patienten. Eine Broteinheit(BE) entspricht 12 Gramm verdaulichen Kohlenhydraten, dies sind 48 kc...

Browser
Definition:Ein Browser ist ein Programm, das für das World-Wide Web benutzt wird, um Web-Seiten zu sichten, Verknüpfungen zu verfolgen und Dokumente zu übergeben. Er dient auch zum Downloaden und Wiedergeben von Applets auf dem System des Benutzers.

Business Intelligence
Definition:Buisiness Intelligence beschreibt die Fähigkeit eines Unternehmens sein gewaltiges Informationspotential schnell in konkretes Wissen für fundierte Entscheidungen umzusetzen. Es werden unternehmensinterne und -externe Daten als Quellen herangezogen. Die Basis für die Analyse der Informationen bildet ein Data Warehouse bzw. ...

Client
Definition:Computer, der die Dienste eines anderen Computers (Server genannt) in Anspruch nimmt.

Compliance
Definition:Allgemein versteht man unter Compliance den Grad, in dem das Verhalten eines Patienten †“ in bezug auf die Einnahme eines Medikamentes, das Befolgen einer Diät oder die Veränderung eines Lebensstils †“ mit dem ärztlichen oder gesundheitlichen Rat korrespondiert. Auch der Begriff \"konsequentes Befolgen der Therapieempfe...

CPT
Synonyme und ähnliche Begriffe: Current Procedural Terminology Definition:Es handelt sich bei den CPT-Codes um katalogisierte medizinische Leistungen. Sie werden in den Vereinigten Staaten verwendet, um medizinische Einzelleistungen gegenüber der dortigen allgemeinen Krankenkasse (Medicare) durch eine Leistungsrückvergütung abzurechn...

CPT
Synonyme und ähnliche Begriffe: Current Procedural Terminology Definition:Es handelt sich bei den CPT-Codes um katalogisierte medizinische Leistungen. Sie werden in den Vereinigten Staaten verwendet, um medizinische Einzelleistungen gegenüber der dortigen allgemeinen Krankenkasse (Medicare) durch eine Leistungsrückvergütung abzurechn...

D2D
Synonyme und ähnliche Begriffe: Doctor to Doctor Definition:D2D steht für Doctor to Doctor und stellt eine Telematik - Technologie dar. Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNo) stellt mit D2D eine funktionsfähige Kommunikationsplattform zur Verfügung, auf der in Zukunft folgende Online-Anwendungen angeboten werden kö...

D2D
Synonyme und ähnliche Begriffe: Doctor to Doctor Definition:D2D steht für Doctor to Doctor und stellt eine Telematik - Technologie dar. Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNo) stellt mit D2D eine funktionsfähige Kommunikationsplattform zur Verfügung, auf der in Zukunft folgende Online-Anwendungen angeboten werden kö...

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.

Data-Mining
Definition:Unter Data-Mining versteht man die Analyse großer Datenmengen. Durch statistisch-mathematische Verfahren wie Korrelationsanalyse, Clusteranalyse oder Mustererkennung werden Hypothesen entwickelt und überprüft. Data-Mining gehört zu den Methoden des Business Intelligence.