Kopie von `prepaid-information - Handy Lexikon`

Die Wörterliste gibt es nicht mehr oder die Website ist nicht (mehr) online. Nachstehend finden Sie eine Kopie der Informationen. Eventuell ist die Information nicht mehr aktuell. Wir weisen Sie darauf hin, bei der Beurteilung der Ergebnisse kritisch zu sein.
prepaid-information - Handy Lexikon
Kategorie: Elektrotechnik und Elektronik > Handy-Begriffe
Datum & Land: 26/01/2010, DE
Wörter: 2155


Akku
Die Akkulaufzeit wird bei Handys grundsätzlich in Milli Ampere Stunden angegeben: mAh. Die Abkürzung Akku steht dabei für Akkumulator. Die Laufzeit eines Handy-Akkus hängt dabei stark vom jeweiligen Modell ab und davon, wie intensiv es genutzt wird.

Android
Android ist ein spezielles Betriebssystem für Mobile Geräte, wie z. B. Handys oder Smartphones. Es wird von der Open Handset Alliance entwickelt. Android basiert auf Linux und ist OpenSource.

Application Manager
Eine Application (App) ist ein Computerprogramm im weitesten Sinne, also eine automatische Berechnung des Computers mit Nutzerinteraktionen. Ein Application Manager ist so ein weiteres Programm oder eine Darstellungsalternative, die den Nutzern den Zugriff auf die Programme ermöglicht.

Apps
Apps steht für Applications, engl. für Anwendungen beziehungsweise Programme. Geprägt wurde dieser Begriff von Apple. Das Unternehmen hat alle Anwendungen, die auf dem Hauseigenen iPhone OS betrieben werden können so betitelt und auch den Verkaufsplatz dieser Anwendungen im Onlineangebot "App Store" genannt.

Auflösung
Die Auflösung beschreibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays. Bei Mobiltelefonen werden geringere Auflösungen verwendet als bei Heimcomputern.

Autofokus
Autofokus ist eine Technik, mit der eine Kamera das Bild automatisch scharf stellt.

Benutzeroberfläche
Siehe User Interface

Betriebssystem
Ein Betriebssystem (engl. Operating System, OS) ist das System, mit welchem der Computer die Datenverarbeitung und ††œanzeige berechnet und durch das der Nutzer mit dem Computer in Interaktion treten kann. Am Markt für Heimcomputer bestehen nur wenige Große Angebote von Betriebssystemen, je kleiner und mobiler die Endgeräte werden, desto mehr Syste...

Bluetooth
Bluetooth dient zum drahtlosen Datenaustausch über kurze Distanzen. Ê“ber Bluetooth können Handys sowohl untereinander Daten austauschen, als auch mit anderen Geräten, die Blutooth-fähig sind, z. B. mit Noetbooks.

D-Netz
Mobilfunknetz des D-Standards. Funkt auf Frequenzen um 900 MHz. In Deutschland gibt es das D-Netz seit 1991, seit 1992 gibt es einen zweiten Anbieter von Mobilfunkangeboten im D-Netz. Heute gibt es D1 und D2. Die Anbieter jedoch nutzen auch Frequenzen des E-Netzes, deswegen kann man die Anbieter nicht zu 100% mit der Nutzung eines bestimmten Netzes...

D1
Mobilfunkangebotangebot von T-Mobile und Lizenzpartnern im D-Netz.

D2
Netzangebot von Vodafone und Lizenzpartnern im D-Netz.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Datenkabel
Das Kabel, über das ein Handy mit einem Computer verbunden werden kann, meist eine Version eines USB-Kabels.

Display
Das Display ist der Bildschirm auf dem das jeweilige Gerät Informationen visuell darstellt.

Dual-SIM
Ein Dual-SIM Handy ist ein Mobiltelefon, das Steckplätze für 2 SIM-Karten bietet. Mit Karten verschiedener Anbieter kann man so zum Beispiel in verschiedenen Netzen telefonieren.

Dualband
Dualband-Handys sind Handys, die in den D-Netzen und E-Netzen eine Frequenz von 900 MHz bzw. 1800 MHz nutzen. D- und E-Netze nutzen unterschiedliche Frequenzbereiche. Ein Dualband-Handy ist nun in der Lage, beide Frequenzbereiche für eine Verbindung zu nutzen.

E-Netz
Mobilfunknetz des E-Standards. Funkt auf Frequenzen um 1800 MHz. In Deutschland gibt es das E-Netz seit 1994, seit 1997 gibt es einen zweiten Anbieter von Mobilfunkangeboten im E-Netz. Heute gibt es Eplus und O2. Die Anbieter jedoch nutzen auch Frequenzen des D-Netzes, deswegen kann man die Anbieter nicht zu 100% mit der Nutzung eines bestimmten Ne...

Edge
Edge steht für Enhanced Data Rates for GSM Evolution und ist eine spezielle Technik, die eine schnellere Datenübertragung in GSM-Mobilfunknetzen ermöglicht. Edge ist die Fortführung der GPRS-Dienste (EGPRS) und der HSCSD-Dienste (ECSD).

Eplus
Anbieter von Mobilfunkangeboten im E-Netz (meistens). Oft als Synonym für das E-Netz verwendet.