September

Was geschah in September? Eine Übersicht von Tag zu Tag.

01 september

Der Zweite Weltkrieg beginnt um 4.42 Uhr mit dem Beschuss der Westerplatte bei Danzig durch das deutsche Marine-Schulschiff Schleswig-Holstein und dem Einmarsch deutscher Truppen in Polen auf Hitlers Befehl. Auslöser war in Europa der Angriff des Deutschen Reiches auf Polen, nachdem der Deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt für beide Staaten den Weg für militärische Expansionen (Polen bzw. Finnland) freigemacht hatte. Deutschlands Angriff auf Polen erfolgte ohne vorherige Kriegserklärung am 1. September 1939. Großbritannien und Frankreich antworteten mit Kriegserklärungen an das Deutsche Reich. Lesen Sie mehr dazu

02 september

Der Große Brand von London, war eine Feuersbrunst, die vom 2. bis 5. September 1666 vier Fünftel der City of London, darunter die meisten mittelalterlichen Bauten, zerstörte, etwa 100.000 Einwohner obdachlos machte, aber nach offiziellen Zahlen nur neun Personen das Leben kostete. Nur wenige Monate zuvor war London von einer anderen Katastrophe heimgesucht worden, der letzten großen Pest. Lesen Sie mehr dazu

03 september

Malcolm Campbell war ein englischer Autorennfahrer und Motorsportjournalist und mehrfacher Geschwindigkeitsrekordhalter zu Lande und auf dem Wasser. Neunmal brach er den Geschwindigkeitsrekord, zuletzt am 3. September 1935 mit einem `Bluebird`, ein Landfahrzeug, mit einer Geschwindigkeit von 301,337 Meilen/Stunde (490 km/h) über die Salztonebenen von Utah. Er war der Vater von Donald Campbell, 30 Jahren später brach dieser den Weltgeschwindigkeitsrekord zu Land mit 650 km/h. Lesen Sie mehr dazu

04 september

1888: George Eastman lässt die Handelsmarke Kodak registrieren und erhält ein Patent für eine Rollfilm-Kamera, die Kodak Nr.1. Das Unternehmen, auch häufig als `Gelber Riese` bezeichnet, ist nach wie vor der weltweit größte Lieferant von Filmen sowohl für den Amateur- wie auch den professionellen Markt. Legendärer Werbeslogan aus Kodak-Box-Zeiten war `You press the button - we do the rest` (`Sie drücken auf den Knopf, wir erledigen den Rest.`). Lesen Sie mehr dazu

05 september

Am 5. September 1980 wurde der Gotthardtunnel oder auch Gotthard-Scheiteltunnel eröffnet. Der Scheiteltunnel der Gotthardbahn verläuft unter dem Sankt-Gotthard-Pass durch das Schweizer Gotthardmassiv. Der 15.003 m lange Eisenbahntunnel besteht aus einer einzelnen, doppelgleisig ausgebauten Tunnelröhre zwischen den Ortschaften Göschenen im Kanton Uri und Airolo im Kanton Tessin. Ab 2016, nach der Eröffnung des Basistunnels, ist die Zukunft der Bergstrecke in Frage gestellt. Lesen Sie mehr dazu

06 september

Die Spiele der XX. Olympiade wurden vom 26. August bis zum 11. September 1972 in München ausgetragen. Überschattet wurden die Spiele durch die Geiselnahme und Ermordung israelischer Athleten. Zu Beginn der Geiselnahme wurden die Spiele zunächst fortgesetzt und erst nach Protesten zahlreicher Teilnehmer und Besucher unterbrochen. Nach dem Tod der israelischen Sportler blieben die Spiele für einen Tag unterbrochen und nach einer Trauerfeier im Olympiastadion ließ IOC-Präsident Avery Brundage sie mit dem Satz `The games must go on!` fortführen. Lesen Sie mehr dazu

07 september

Google Inc. wurde am 7. September 1998 von Larry Page und Sergey Brin gegründet. Noch am selben Tag brachten sie eine erste Testversion des Programms auf den Markt und im selben Jahr ging die Suchmaschine offiziell ans Netz. Das Unternehmen beschreibt das eigene Bestreben offiziell wie folgt: `Das Ziel von Google besteht darin, die Informationen der Welt zu organisieren und allgemein nutzbar und zugänglich zu machen.` Trotz seines großen Erfolgs erntet Google viel Kritik und muss sich Parodien, persönliche Proteste, Aktionen von Anti-Google-Gruppen und sogar Verschwörungstheorien gefallen lassen. Lesen Sie mehr dazu

08 september

Star Trek ist der Obertitel für sechs Science-Fiction-Fernsehserien mit insgesamt 726 Episoden sowie zehn Kinofilme, zahlreiche Romane, Computerspiele und andere Werke, deren Inhalte auf der 1966 von Gene Roddenberry geschaffenen Fernsehserie Raumschiff Enterprise basieren. Star Trek ist einer der populärsten Namen in der Geschichte der Science-Fiction-Unterhaltung und eines der bekanntesten Franchisen in der Geschichte des Fernsehens. Die grundsätzliche Idee war, eine Serie in einer `positiven Zukunft` spielen zu lassen - ein Ausdruck, der im Zusammenhang mit dem Kalten Krieg, der vorangegangenen Kubakrise und einem zu dieser Zeit realistischerweise zu befürchtenden Atomkrieg zu verstehen ist. Lesen Sie mehr dazu

09 september

Mao Zedong starb am 9. September 1976 in Peking. Er war der führende Politiker der Volksrepublik China im 20. Jahrhundert. Nach der Ausrufung der Volksrepublik am 1. Oktober 1949 bestimmte er in seiner Funktion als Vorsitzender der Kommunistischen Partei Chinas fast 30 Jahre die Geschicke des Landes. Während seiner Herrschaft starben über 50 Millionen Menschen an den Folgen politischer Kampagnen, diktatorischer Machtausübung und verfehlter Wirtschaftspolitik, aber die Lebenserwartung stieg von 35 Jahre (1949) auf 70 Jahre (1970), und die Analphabetenrate sank. Trotz seiner Fehler ist Mao noch immer populär. Lesen Sie mehr dazu

10 september

Am 10. September 1961 verunglückte Wolfgang Graf Berghe von Trips, deutscher Formel-1-Rennfahrer, beim Großen Preis von Italien in Monza. Er hätte als erster Deutscher in der Geschichte Weltmeister werden können. Lesen Sie mehr dazu

11 september

2001 trafen drei Flugzeuge strategische Ziele in New York und Washington. Ein viertes war in Pennsylvania abgestürzt. Die Welt reagierte mit Entsetzen und großem Mitleid mit den Verletzten. Die Terrortat wurde in der Öffentlichkeit allgemein verurteilt. Lesen Sie mehr dazu

12 september

Steve Biko, der am 12. September 1977 in einer Polizeizelle starb, war ein bekannter Bürgerrechtler in Südafrika. Er gilt als Begründer der Black-Consciousness-Bewegung. Am 13. September 1977 wurde sein Tod bekannt gegeben. Justizminister James Kruger behauptete zunächst, der Tod sei Folge eines Hungerstreiks. Eine gerichtlich angeordnete Untersuchung im November 1977 zeigte jedoch, dass Biko an den Folgen seiner Verletzungen gestorben war, die ihm im Gefängnis Port Elizabeth zugefügt worden waren. Lesen Sie mehr dazu

13 september

Lunik 2 war die erste Raumsonde überhaupt, die gezielt auf dem Mond aufschlug. Die Sonde wurde am 12. September 1959 im Rahmen der Lunik-Mission von der Sowjetunion gestartet und erreichte nach 34,5 Stunden den Erdtrabanten. Auf dem Flug wurde in etwa 130.000 km Erdentfernung ein Blitzlicht (Natriumdampf) gezündet, das für Observatorien auf der Erde sichtbar war und neben der Bahnverfolgung auch als Experiment zur Gasausdehnung im Weltraum diente. Lesen Sie mehr dazu

14 september

Am 14. September 1982 starb Prinzessin Gracia von Monaco. Sie war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und spielte in verschiedenen Filmen. Gracias Eltern waren nicht glücklich mit der Berufswahl ihrer Tochter. 1956 heiratete Gracia Fürst Rainier III. und wurde dadurch zur Fürstin von Monaco. Lesen Sie mehr dazu

15 september

Auf dem siebten Reichsparteitag beschließt und verkündet der Reichstag die Nürnberger Rassengesetze. Diese berauben Deutschlands Juden des Rechts, ein öffentliches Amt zu bekleiden. Weiterhin werden Ehen zwischen Juden und Nichtjuden verboten. Die Hakenkreuzflagge wird an Stelle der schwarz-rot-goldenen Flagge zur Nationalflagge des Deutschen Reiches. Lesen Sie mehr dazu

16 september

Die US-amerikanische Schauspielerin Meryl Streep erhält 1998 ihren Stern auf Hollywoods Walk Of Fame - ein Gehweg in Los Angeles, der sich über 18 Blocks zu beiden Seiten des Hollywood Boulevards erstreckt. Darüber hinaus verläuft der Walk of Fame noch drei Blocks in nordöstliche Richtung, beginnend am Sunset Boulevard im Süden, den Hollywood Boulevard bis zur Yucca Street überquerend. Auf diesen Abschnitten sind 2.367 Sterne eingelassen, mit denen Prominente geehrt werden, die eine wichtige Rolle vor allem in der amerikanischen Unterhaltungsindustrie spielten oder noch spielen. Lesen Sie mehr dazu

17 september

Operation Market Garden war der Codename für eine Luft-Boden-Operation der Alliierten im Zweiten Weltkrieg. Sie fand zwischen dem 17. und dem 27. September 1944 in den niederländischen Provinzen Nordbrabant und Gelderland (und in äußerst geringem Umfang am Niederrhein (Deutschland) statt und hatte das Ziel, den deutschen Westwall zu umgehen und den englischen und amerikanischen Truppen einen raschen Vorstoß ins Deutsche Reich zu ermöglichen. Lesen Sie mehr dazu

18 september

Aus Gründen des Umweltschutzes beschließt die deutsche Bundesregierung 1984, den Fahrzeugkatalysator ab 1989 zur Pflicht zu machen. In Teilen der USA sind Katalysatoren seit 1974 vorgeschrieben. In Europa schrieb zuerst die Schweiz im Alleingang ab 1986 für alle Neuwagen Katalysatoren vor; andere Länder wie Österreich und Schweden zogen bald nach. Der Katalysator dient der Abgasnachbehandlung in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Durch den Katalysator können die Schadstoffemissionen im Abgas drastisch reduziert werden. Gebrauchte Katalysatoren werden gesammelt. Das Edelmetall wird zurückgewonnen und wiederverwertet. Lesen Sie mehr dazu

19 september

Die AVUS (Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße) ist die erste ausschließliche Autostraße Europas und wurde am 19. September 1921 für den öffentlichen Verkehr freigegeben. Die AVUS liegt im Südwesten Berlins und ist das nördliche Teilstück der Autobahn A 115. Sie führt vom Funkturm, an dem sie einen Anschluss zum Berliner Stadtring (A 100) hat, rund neun Kilometer geradeaus durch den Grunewald bis zum Nikolassee. Bis zum April 1998 wurde die AVUS zusätzlich an bestimmten Wochenenden auch als Rennstrecke genutzt. Im Jahre 1998 fanden die letzten Rennen statt, 1999 gab es eine Abschiedsfeier. Im Jahre 2000 wurde der Euro Speedway Lausitz eingeweiht, der als Ersatz für die AVUS dienen soll und von Berliner Banken finanziert wurde. Lesen Sie mehr dazu

20 september

1642 stirbt Galileo Galilei, ein italienischer Mathematiker, Physiker und Astronom. Sein physikalisches Hauptwerk war ‚Discorsi e Dimostrazioni Matematiche intorno a due nuove scienze`. Matthias Berneggers lateinische Übersetzung erschien schon 1935. Ein Druck des italienischen Textes erschien erst 1636 bei Louis Elsevier in Leiden. Galilei widmete sich den damals neuen Wissenschaften wie Elastizitätstheorie und Kinematik. Er wies unter anderem nach, dass die bogenförmige Bewegung eines Geschosses aus zwei Komponenten besteht: Die horizontale wird von der Trägheit bestimmt, die nach unten gerichtete dagegen von stetiger Beschleunigung. Das Zusammenwirken beider führt zu einer parabelförmigen Flugbahn. Lesen Sie mehr dazu

21 september

Am 21. September 1937 erscheint `Der kleine Hobbit`. Das Buch erzählt die Vorgeschichte vom Herrn der Ringe (Lord of the Rings). `Der kleine Hobbit` ist als Kinderbuch geschrieben, aber wird auch viel von Erwachsenen gelesen. Das Buch erzählt von einem Abenteuer, das der Hobbit Bilbo Balings zusammen mit Gandalf und dreizehn `Halblingen` - kleinwüchsigen Menschen, die nur etwa die halbe Körpergröße eines normalen Menschen erreichen (maximal 1,20 m) - erlebt. Lesen Sie mehr dazu

22 september

Die Hexenprozesse von Salem im kolonialen Amerika führten im Jahr 1692 zu einer Reihe von Verurteilungen und Hinrichtungen wegen Hexerei. Benannt sind sie sowohl nach dem Dorf Salem, von wo diese Ereignisse ausgingen, wie nach der nahe gelegenen Stadt Salem, wo die wichtigsten Prozesse abgehalten wurden. Sie waren Folge einer Epoche von Parteikämpfen und puritanischer Paranoia. Die Prozesse führten zu zahlreichen Verhaftungen, 20 Hinrichtungen und weiteren Todesopfern in Haft. Eine Reihe von jungen Mädchen beschuldigte 1692 im Dorf Salem andere Bewohner der Hexerei. Diese hätten die Mädchen magisch vereinnahmt und müssten daher Hexen oder Zauberer sein, die mit Satan im Bunde stünden. Lesen Sie mehr dazu

23 september

Der deutsche Astronom Johann Gottfried Galle entdeckt den Planeten Neptun. Am Morgen des 23. September 1846 erhält er einen Brief des Franzosen Urbain Leverrier, der die Bahnstörungen des Planeten Uranus untersucht hatte. Leverrier leitet daraus die Position eines noch unentdeckten Planeten ab und bittet Galle, den entsprechenden Himmelsabschnitt abzusuchen. In der gleichen Nacht entdeckt Galle nur 1° von der errechneten Position entfernt, einen Stern 8. Größe, der in der `Berliner Akademischen Sternkarte` nicht verzeichnet ist. In der darauffolgenden Nacht konnte eine Eigenbewegung des Himmelskörpers von 4 Bogensekunden gemessen werden, womit die Planeteneigenschaft einwandfrei feststand. Lesen Sie mehr dazu

24 september

Am 24. September 1923 wird in Berlin zum ersten Mal öffentlich ein Tonfilm gezeigt. ‚Das leben auf den Dorfe` sorgt wochenlang für ausverkaufte Zuschauerräume. Die deutsche Industrie zeigte kein Interesse, und die Erfinder verkauften ihre Patente an die Schweiz, die diese 1926 an William Fox übertrug. Lesen Sie mehr dazu

25 september

2005 wurde der Spanier Fernando Alonso Díaz Formel-1-Weltmeister. 2000 unterschrieb Alonso einen Managementvertrag bei Flavio Briatore, der damals Teamchef des Benetton-Formel-1-Teams war, das später von Renault gekauft wurde. Briatore brachte seinen neuen Schützling für die Saison 2001 im italienischen Minardi-Team unter, wo Alonso seine erfolgreiche Formel-1-Karriere begann. Alonso fuhr seit 2001 für drei verschiedene Teams in der Formel 1. Mit Renault konnte er 2005 und 2006 jeweils den Titel gewinnen. In die bisherige Geschichte der Formel 1 geht er bereits jetzt als jüngster Weltmeister (mit 24 Jahren), jüngster Doppelweltmeister und erster spanischer Weltmeister ein. Lesen Sie mehr dazu

26 september

Stanislaw Jewgrafowitsch Petrow, geboren 1939, Oberst a.D. der Sowjetarmee, verhinderte möglicherweise am 26. September 1983 einen potentiellen Atomkrieg, indem er sich, entgegen den Anzeigen seines elektronischen Frühwarnsystems, weigerte, einen angeblichen Raketenangriff der USA auf die UdSSR für bare Münze zu nehmen. Da sich die Computerangaben im Nachhinein als falsch erwiesen, kann Petrow das Verdienst der Vereitelung eines dritten Weltkriegs und somit der Rettung der Erde vor weitestgehender Zerstörung und nuklearer Totalverseuchung zuerkannt werden. Aus Gründen der militärischen Geheimhaltung und wegen politischer Spannungen wurde Petrows Vorgehen bis 1998 geheim gehalten. Lesen Sie mehr dazu

27 september

RMS Queen Elisabeth war ab 1938 das größte Passagierdampfschiff mit einer Länge von 314 Metern (83.637 BRT) und hielt diesen Rekord bis 1996. Königin Elisabeth übernimmt selbst die Schiffstaufe - was ihr jedoch nur mit knapper Not gelingt: Noch bevor die Königin die Champagnerflasche am Schiffsrumpf zerschmettern lassen kann, sinkt das Schiff bereits nach unten. Die Königin wirft die Flasche noch im letzten Moment. Diese trifft den Bug des Schiffes, sodass die Taufe doch noch geglückt ist. Die Queen Elisabeth nahm nach ihrer Requirierung als Truppentransporter am Krieg um die Falkland-Inseln teil. Lesen Sie mehr dazu

28 september

Die M/S Estonia war eine Ostseefähre von die Estonian Steamship Lines, die am 28. September 1994 auf ihrem Weg von Tallinn nach Stockholm vor der finnischen Insel Utö sank. Der Untergang der Estonia markiert mit seinen 852 Opfern das schwerste Schiffsunglück der europäischen Nachkriegsgeschichte. Untersuchungen sollten später ergeben, dass die Scharniere der Bugklappe bei der rauen See starken Belastungen ausgesetzt waren und während der Fahrt brachen. Lesen Sie mehr dazu

29 september

1994 kommt der Nintendo 64 auf den Markt. Der Apparat, mit dem Videospiele gemacht wurden, war ein Kassenschlager, vor allem wegen der Spiele, in denen Mario64 die Hauptrolle spielt. 2001 endete die Software-Entwicklung für den Nintendo 64 nach ca. 400 weltweit verkauften Titeln (davon über 250 in Deutschland), ca. 225 Millionen verkauften Spielen und knapp 33 Millionen verkauften Konsolen.. Lesen Sie mehr dazu

30 september

Die Familie Feuerstein debütierte am 30. September 1960 im amerikanischer Fernsehen. The Flintstones, so der englische Originaltitel, ist eine US-amerikanische, von Hanna-Barbera produzierte Zeichentrickserie. Lange Zeit galt sie als die erfolgreichste Zeichentrickserie, bis sie 1997 von den Simpsons eingeholt wurde. Die Serie war zunächst an das erwachsene Publikum gerichtet, weil die erste Staffel von der Zigarettenmarke Winston gesponsert wurde und auch die Charaktere in mehreren Fernsehwerbespots für Winston auftraten. Lesen Sie mehr dazu