Sicherung

1.) Eine Sicherung ist ein elektrisches Bauelement, das dem Schutz elektrischer Geräte vor zu großen Stromflüssen dient. Häufig werden Schmelzsicherungen verwendet. Hier wird der Stromkries über einen Draht in einem Gehäuse geschlossen. Dieser Draht schmilzt bei einer bestimmten Stromstärke und unterbricht...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Sicherung

Sicherung, Vorrichtung zum Schutz eines elektrischen Stromkreises vor den Auswirkungen extremer Stromspitzen. Die Hauptkomponente einer Sicherung ist meistens ein Metallstreifen. Überschreitet der Strom in dem Stromkreis einen bestimmten, festgelegten Wert, schmilzt das Sicherungsmetall, der Stromkreis ist unterbrochen. Geräte zum Zünden von Spr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Sicherung

Subst. (fuse) Ein Bauelement, das bei Überschreiten einer bestimmten Stromstärke schmilzt und den Stromkreis unterbricht. Eine Sicherung verhindert die Zerstörung einer Schaltung durch zu hohen Strom. Sie erfüllt damit die gleiche Funktion wie ein Überstromschalter, läßt sich aber nicht zurücksetzen und muß nach einem Durchbrennen ersetzt ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Sicherung

(die ~) S. Sichern.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Sicherung

jede Vorrichtung, die eine unbeabsichtigte Schußabgabe verhindert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40161

Sicherung

Sicherung steht für: Sichern im Speziellen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sicherung

Sicherung

Sicherung Militärwesen: technische und taktische Maßnahmen der Truppe gegen plötzliche feindliche Angriffe (Vorhut, Vorposten).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sicherung

Sicherung Waffentechnik: Schutzvorrichtung an Schusswaffen, die das unbeabsichtigte Abfeuern und selbsttätige Öffnen des Verschlusses verhindert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sicherung

Sicherung, Maschinenbau: Schraubensicherung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sicherung

Sicherung: Schnittzeichnung einer Schraubsicherung (links) und eines Sicherungsautomaten (rechts) Sicherung Elektrotechnik: eine Schutzvorrichtung, die einen Stromkreis bei Kurzschluss oder ûberlastung selbsttätig abschaltet, wenn die Stromstärke eine bestimmte Größe überschreitet. Die herkömmliche ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sicherung

(protection, safeguarding, security) Manahmenpaket zur Erhaltung eines Zustandes oder einer Errungenschaft.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20033&page=1

Sicherung

s. Asylrecht.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Sicherung

[Bauteile] Eine Vorrichtung der verwendet wird um eine elektrische oder elektronische Schaltung zu schutzen. Wenn der Strom die Kapazität der Sicherung übersteigt schmilzt diese und die Schaltung wird geöffnet
Gefunden auf https://piekiec.de/terminologie/

Sicherung

  1. elektrisches Bauteil, das einen Stromkreis bei Überlastung unterbricht. In Schmelzsicherungen brennt bei überhöhtem Strom ein dünner Schmelzdraht durch. Das farbige Plättchen, das beim Auslösen der Sicherung abfällt, zeigt die Nennstromstärke an (grün: 6 ...
  2. Si¦che¦rung [f. 10 ] 1 [nur Sg.] das Sichern; zur S. seiner Stellung;...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Sicherung

    (protection, safeguarding, security) Maßnahmenpaket zur Erhaltung eines Zustandes oder einer Errungenschaft.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20033&page=1

    Sicherung

    Absicherung , Schutzvorrichtung , Sicherstellung , Wahrung
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Sicherung
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.