Ladungssicherung

Ladungssicherung bezeichnet das Sichern von Ladungen (Frachtgütern) im Straßen-, Eisenbahn-, Luft- und Schiffsverkehr gegen die beim Transport auftretenden physikalischen Bewegungskräfte und gilt der Beförderungssicherheit. Diese Kräfte treten z. B. im Straßentransport beim Beschleunigen nach hinten, beim Bremsen in Fahrtrichtung (Trägheit ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ladungssicherung

Ladungssicherung

schützt das Transportgut vor den Belastungen des Transports
Gefunden auf http://www.logistik-lexikon.de/ccLiid986

Ladungssicherung

beginnt damit, dass die Transportstücke korrekt verladen werden. Der Ladungsschwerpunkt sollte auf der Längsmittellinie des Fahrzeugs und so niedrig wie möglich liegen: schweres Gut unten, leichtes Gut oben. Das zulässige Gesamtgewicht beziehungsweise die zulässigen Achslasten dürfen nicht überschri...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42231
Keine exakte Übereinkunft gefunden.