Labdanum

(Parfum) Die Bl?tter der im Mittelmeerraum wachsenden Zistrosen entfalten ein weiches, dunkles Oleoharz. Heute wird Labdanum aus der Lack-Zistrose gewonnen, da diese sehr gro?e Menge Harz produziert.
Gefunden auf http://www.cosmoty.de/lexikon/l/Labdanum/

Labdanum

Labdanum, Ladanum ist ein Harz, das im Mittelmeergebiet aus verschiedenen Arten von Zistrosen gewonnen wird. Im Sommer tritt unter Sonneneinwirkung das ölige Harz aus den Blättern und Zweigen, als würde die Pflanze schwitzen. Schon im Alten Ägypten war Labdanum sehr beliebt. Das Harz wurde unter anderem auch als Räucherwerk verwendet. Wegen s...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Labdanum

Labdanum

Labdanum das, Ladanum, seit der Antike bekanntes weiches Harz aus Cistus ladaniferus; vorwiegend in Spanien gewonnen, dient zur Gewinnung des ätherischen Labdanumöls (Parfümerierohstoff).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Labdanum

Labdanum , s. Ladanum.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Labdanum

[das; semitisch, griechisch, lateinisch] (Ladanum, Resina Ladanum) Gummiharz von Bäumen der Familie Cistaceae (Zistrosengewächse) ; in der Parfümerie, besonders zur Herstellung der künstlichen Ambra , verwendet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.