Kyoto-Protokoll

Das Kyoto-Protokoll (benannt nach dem Ort der Konferenz Kyōto in Japan) ist ein am 11. Dezember 1997 beschlossenes Zusatzprotokoll zur Ausgestaltung der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) mit dem Ziel des Klimaschutzes. Das am 16. Februar 2005 in Kraft getretene Abkommen legt erstmals völkerrechtlich verbindliche Zielwerte fü
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kyoto-Protokoll

Kyoto-Protokoll

Das Kyoto-Protokoll wurde 1997 von der 3. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention angenommen. In dem Protokoll verpflichten sich die Industriestaaten, ihre gemeinsamen Emissionen der wichtigsten Treibhausgase im Zeitraum 2008 bis 2012 um mindestens 5% unter das Niveau von 1990 zu senken. ...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/kyoto-protokoll.htm

Kyoto-Protokoll

Abkommen der 3. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmen-konvention 1997 in Kyoto. Es beinhaltet vor allem die Verpflichtung vieler Staaten zur absoluten Reduktion ihrer Treibhausgasemissionen sowie Rahmenvereinbarungen zur Umsetzung dieser. Die im Kyoto-Protokoll angelegten Regelungen wurden auf de...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42235

Kyoto-Protokoll

Abkommen der 3. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmen-konvention 1997 in Kyoto. Es beinhaltet vor allem die Verpflichtung vieler Staaten zur absoluten Reduktion ihrer Treibhausgasemissionen sowie Rahmenvereinbarungen zur Umsetzung dieser. Die im Kyoto-Protokoll angelegten Regelungen wurden auf de...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42260

Kyoto-Protokoll

04.12.2007 Das Kyoto-Protokoll gilt als erster Schritt, um den von Menschen verursachten Klimawandel zu bremsen. Die Industriestaaten hatten sich 1997 in Kyoto/Japan verpflichtet, den Ausstoß der wichtigsten Treibhausgase bis 2012 um mindestens fünf Prozent gegenüber 1990 zu senken. Es wurde vereinbart, den Ausstoß der Treibhausgase so zu ...
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/k.htm?skip=40

Kyoto-Protokoll

1997 in Kyoto (Japan) ausgehandelter internationaler Rahmenvertrag für Maßnahmen zum weltweiten Klimaschutz , der erst 2005 in Kraft trat und der die Industrienationen (Annex-Länder ) zu einer durchschnittlichen Verminderung der Emissionen von Treibhausgasen um 5,2% gegenüber 19...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kyoto-Protokoll

Das Kyoto-Protokoll wurde 1997 von der 3. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention angenommen. In dem Protokoll verpflichten sich die Industriestaaten, ihre gemeinsamen Emissionen der wichtigsten im Zeitraum 2008 bis 2012 um mindestens 5% unter das Niveau von 1990 zu senken. Dabei haben die Länder unterschiedliche akzeptiert. Damit das P
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42401

Kyoto-Protokoll

Das Kyoto-Protokoll zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC) wurde 1997 an der dritten Vertragsstaatenkonferenz (COP) zum UNFCCC in Kyoto, Japan, angenommen. Es enthält rechtlich bindende Verpflichtungen in Ergänzung zu denjenigen im UNFCCC. Länder, die in Annex B des Protokolls aufgeführt sind (die meiste
Gefunden auf http://blogs.ethz.ch/klimablog/klimawissen/glossar/

Kyoto-Protokoll

Zusatzprotokoll zur Ausgestaltung der Klimarahmenkonventionen der Vereinten Nationen. Das Kyoto-Protokoll trat 2005 in Kraft und schreibt den Unterzeichnerstaaten verbindliche Zielwerte für den Ausstoß von Treibhausgasen vor. Ziel des Protokolls ist es, der globalen Erwärmung entgegenzusteuern. Das Kyoto-Protokoll läuft 2012 aus.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42589

Kyoto-Protokoll

Protokoll von Kyoto zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen.Verabschiedet während der dritten COP 1997 in Kyoto (Japan). Nach der Ratifizierung durch Russland 2004 seit Anfang 2005 in Kraft. Ergebnisse: Einführung der ? flexiblen Mechanismen sowie Regelung der Berücksichtigung von ? Senken; Länderspezifische quant
Gefunden auf http://klima.blogsport.de/glossar/

Kyoto-Protokoll

Das Kyoto-Protokoll ist eine voelkerrechtlich verbindliche Vereinbarung zur Reduktion von Klimagasemissionen, auf die sich 1997 in Kyoto (Japan) 150 Mitgliedsstaaten der Klimarahmenkonvention einigten. Die unterzeichnenden Staaten verpflichteten sich, den Ausstoß von sechs wichtigen Treibhausgasen (u. a. CO2, CH4, und N2O) von 2008 bis 2012 insges
Gefunden auf http://www.klima-sucht-schutz.de/service/glossar/tcc/108/d/37/definition/Ky

Kyoto-Protokoll

(KP) Anlässlich der Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio wurde die Klimarahmenkonvention verabschiedet, welche 1997 zur Verhandlung des Kyoto-Protokolls führte und 2005 in Kraft gesetzt wurde. Das Kyoto-Protokoll zum Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC) wurde 1997 an der
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=942
Keine exakte Übereinkunft gefunden.